Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kommunalwahl 2014
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Der CDU-Politiker Matthias Finken möchte sich vor allem dafür einsetzen, dass der Potsdamer Norden als richtiger Stadtteil wahrgenommen wird und die Infrastruktur der weiter anwachsenden Bevölkerungszahl anpasst wird. Da besteht Nachholbedarf, meint er.

mehr
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Die Kunsthistorikerin Saskia Hüneke will die lebhaften Diskussionen in Potsdam weiterhin als aktive Politikern begleiten. Ihre Ziele sind unter anderem, die "alten Schätze" der Stadt zu pflegen und zu hegen und so ein schönes neues Potsdam zu bekommen.

mehr
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Ruinen gehören für Johannes von der Osten-Sacken aus dem Stadtbild verschwunden. Stattdessen möchte er sich aktiv in die Stadtentwicklung einbringen und den Potsdamern Räume schaffen, in denen sie sich wohlfühlen. Ein gutes Beispiel für gelungene Stadtentwicklung hat er in Potsdams Mitte gefunden.

mehr
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Der ehemalige CDU-Politiker zieht für die "Potsdamer Demokraten" in den Wahlkampf. Er legt Wert darauf, dass es bei seiner Fraktion keine "Parteisoldaten" gibt, sondern sich eine Gruppe von Menschen "mit gesundem Menschenverstand" zusammengefunden hat. Finanzpolitik ist sein Metier.

mehr
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Für Lutz Boede darf der Humor nicht fehlen, aber seine Themen bedürfen eher ernster politischer Aktivität. So setzt er sich für bezahlbare Mieten in Potsdam ein und kämpft gleichermaßen vehement gegen den Wiederaufbau der Garnisonkirche. Die Stadt ist kein Museum, sagt er.

mehr
MAZ-Forum zur Kommunalwahl 2014

Der freie Parkeintritt "für irgendwelche fremden Leute" ist ihm gar nicht genehm. Lieber hätte er einen sorgsameren Umgang mit den städtischen Finanzen gesehen - und genau dafür will er sich einsetzen. Zudem ist ihm ein Wohnungsangebot für "breite Bevölkerungsschichten" wichtig.

mehr
MAZ-Serie zur Kommunalwahl am 25. Mai

Durchsanierter Kuschelkiez mit Weberhäuschen und Großbaustelle in Zentrumslage, mit Villen und einem Hort des bürgerbewegten Widerstands gegen die Gentrifizierung in der Heidesiedlung – der Wahlkreis IV mit Babelsberg, Klein Glienicke, Zentrum Ost und der südlichen Innenstadt zwischen Nuthe, Havel und Brauhausberg ist voller Gegensätze.

mehr
132.000 Bürger stimmen in zwei Wochen ab

Den Potsdamern steht am 25. Mai ein Wahlmarathon bevor. Von acht bis 18 Uhr finden zeitgleich die Wahl des 8. Europäischen Parlaments, der Stadtverordnetenversammlung und ‒ in den neun Ortsteilen der Landeshauptstadt ‒ die Wahl der Ortsbeiräte statt.

  • Kommentare
mehr

Kommunal- und Europawahlen am 25. Mai

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -