Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kommunalwahl 2014 Wahlmarathon für Potsdamer am 25. Mai
Lokales Potsdam Kommunalwahl 2014 Wahlmarathon für Potsdamer am 25. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 09.05.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Damit die Potsdamer bei der Superwahl in vierzehn Tagen nicht durcheinanderkommen, haben die Stimmzettel verschiedene Farben: Auf dem weißen Stimmzettel zur Europawahl sind insgesamt 24 Parteien und politische Vereinigungen zu finden. Hier darf der Wähler nur ein Kreuz setzen. Dagegen können bei der Kommunalwahl bis zu drei Stimmen vergeben werden. Diese können entweder einem einzigen Kandidaten gegeben oder auf mehrere Bewerber derselben oder auch verschiedener Listen verteilt werden. Das gilt sowohl für den knapp 80 Zentimeter langen rosafarbenen Stimmzettel zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung als auch für den deutlich kleineren grünen für die Ortsbeiratswahl.

Die Erfahrung aus vorigen Kommunalwahlen habe gezeigt, dass 43 Prozent der Wähler alle drei Stimmen an einen Kandidaten vergeben, sagt Matthias Förster, Vorsitzender des Kreiswahlausschusses. Ein Viertel der Wähler verteile seine Stimmen auf mehrere Parteien: "Das macht das Auszählen komplizierter." Auf die Ergebnisse der Kommunalwahl werden sich die Wähler am Wahlabend so oder so gedulden müssen. Wie überall in der Bundesrepublik werden in Potsdam nach Schließung der 158 Wahllokale um 18 Uhr zunächst die Europawahlergebnisse ausgezählt. Die Auszählung für die Kommunalwahl werde sich bis Mitternacht hinziehen, so Förster. Mehr als 1100 Wahlhelfer sind am 25. Mai im Einsatz. Derzeit sucht das Wahlbüro in Potsdam noch ehrenamtliche Helfer.

Von Josefine Sack

Ein Muster-Wahlzettel aus dem Wahlkreis I

Kommunalwahl 2014 MAZ-Wahl-Forum zu den Kommunalwahlen 2014 - Potsdams Kandidaten präsentieren sich

Eine Breitseite voller Argumente: Die MAZ lädt gemeinsam mit dem Oberlinhaus zum öffentlichen Wahlforum am Donnerstag, 15. Mai. Wer wird nach der Kommunalwahl das Sagen haben in der Stadt? Wir stellen die Kandidaten vor und das Publikum darf die Damen und Herren Politiker mit Fragen löchern.

08.05.2014
Kommunalwahl 2014 MAZ-Serie zur Kommunalwahl am 25. Mai - "Prenzlbergisierung" im Wahlkreis III

Die Liebe regiert im Wahlkreis III von Potsdam. Schließlich sind Kids das A & O in der Brandenburger Vorstadt. Die meisten Geburten zählt der Wahlkreis in Eiche, Golm und der Westlichen Vorstadt. Dessen Bewohner fürchten nicht nur eine Gentrifizierung, sondern auch die 110-kV-Leitung.

05.05.2014
Kommunalwahl 2014 Kommunalwahl 2014 in Potsdam, Wahlkreis III: Die drei Top-Themen - Wahlkreis III: Die drei Top-Themen

Am 25. Mai 2014 sind Kommunlwahlen in Brandenburg. In Potsdam gibt es sechs Wahlkreise. Die MAZ stellt die Wahlkreise nacheinander vor, fragt die Bürger nach ihren Wünschen, beleuchtet das Personal und benennt Probleme. Im Wahlkreis III wären dies etwa die Hallen-Misere am Luftschiffhafen und die feinstaubbelastete Zeppelinstraße.

05.05.2014
Anzeige