Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Krawalle fürs Kino

Krawalle fürs Kino

Die Ereignisse um die ausländerfeindlichen Krawalle in Rostock-Lichtenhagen 1992 zeichnet der Kinofilm „Wir sind jung. Wir sind stark“ nach, der seit gestern gedreht wird.

Bei der Babelsberger Teamworx-Produktion führt Burhan Qurbani Regie. In den Hauptrollen spielen Devid Striesow, Jonas Nay, Trang Le Hong, Saskia Rosendahl, Joel Basman. Gedreht wird in Halle, Berlin, Niedersachsen. Filmförderung kommt auch vom Medienboard Berlin-Brandenburg. Der Kinostart ist für 2014 geplant. (rn)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg