Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kreuzender Radfahrer kracht in Suzuki
Lokales Potsdam Kreuzender Radfahrer kracht in Suzuki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 13.01.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Drewitz

Eine 70-jährige Suzuki-Fahrerin ist am Dienstagvormittag in Drewitz auf der Konrad-Wolf-Allee mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Die Frau fuhr nach eigenen Angaben in Richtung Wohngebiet Am Stern, als plötzlich vom Gehweg zwischen den Wohnblöcken ein Radfahrer auf die Fahrbahn fuhr. Der 32-Jährige sagte nach Polizeiangaben, er hätte sich nicht genau vergewissert, dass die Fahrbahn frei wäre und sei so gegen den nahenden Suzuki gefahren. Dabei stürzte der Radfahrer über die Motorhaube des Suzuki auf die Fahrbahn und verletzte sich an Kopf und Arm. Der Mann wurde am Unfallort durch Rettungskräfte ambulant versorgt und konnte anschließend selbstständig weiterfahren.

Mann fuhr unter Drogeneinfluss Auto

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle auf der Nuthestraße haben Polizeibeamte am Dienstagabend bei einem 29-jährigen Autofahrer erhebliche „Ausfallerscheinungen“ festgestellt. Der Zustand des Mannes deutete den Angaben zufolge auf einen Drogenkonsum hin. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Der 29-Jährige stimmte einer Blutentnahme zu. Er muss neben einer Bußgeldanzeige und Fahrverbot auch mit einer Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln rechnen.

Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte sind am Dienstagnachmittag in der Babelsberger Bruno-H.-Bürgel-Straße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter schlugen die Terrassentür ein, drangen ins Gebäude ein und durchsuchten das Obergeschoss nach Wertgegenständen. Welchen Schaden sie anrichteten, war zunächst nicht bekannt. Noch am Tatort übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen und sicherte Spuren.

Von MAZ-online

Bauen & Wohnen Investitionsbedarf steigt sprunghaft - Potsdam: Mehr Geld für neue Schulen

Der Investitionsbedarf für neue Schulen in der schnell wachsenden Landeshauptstadt Potsdam nimmt sprunghaft zu. Nach Angaben von Finanzdezernent Burkhard Exner (SPD) muss das aktuelle, 160 Millionen Euro umfassende Investitionspaket, voraussichtlich um einen zweistelligen Millionenbetrag aufgestockt werden.

13.01.2016
Lifestyle & Trends „Kruso“-Theaterpremiere in Potsdam - Wartesaal auf Hiddensee

Elias Perrig inszeniert am Potsdamer Hans-Otto-Theater „Kruso“. Premiere ist am Freitag. Der gleichnamige Roman von Lutz Seiler, der 2014 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurde, erzählt von DDR-Aussteigern im letzten Sommer vor dem Mauerfall.

13.01.2016
Lifestyle & Trends Kunstausstellung „Made in Potsdam“ - Es lebt und pulsiert

Seit fünf Jahren präsentiert das Festival „Made in Potsdam“ in der Schiffbauergasse aktuelle und junge Kunst. Dass Jugend nicht unbedingt eine Frage des Alters ist, beweist die begleitende Ausstellung in der Kunstraum-Galerie des Waschhauses, die erstmals zu „Made in Potsdam“ Arbeiten von Künstlern vorstellt, die bereits seit vielen Jahrzehnten in Potsdam aktiv sind.

13.01.2016
Anzeige