Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ladendiebin auf frischer Tat gestellt
Lokales Potsdam Ladendiebin auf frischer Tat gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 30.11.2015
In Potsdams Innenstadt wurde eine Ladendiebin erwischt. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Potsdam/Innenstadt

Eine Ladendiebin wurde am Montag gegen 11.30 Uhr in der Brandenburger Straße von einem Ladendetektiv auf frischer Tat gestellt und an Polizeibeamte übergeben. Sie hatte versucht, mehrere Flaschen hochwertiger Kosmetikprodukte zu entwenden. Die Diebin wird im Lauf des Dienstagvormittages am Amtsgericht Potsdam zu einem beschleunigten Gerichtstermin vorgeführt.

Potsdam/Innenstadt. Ein Autofahrer verletzteleicht sich am Montag gegen 9 Uhr bei der Kollision mit einer Straßenbahn. Nach ersten Erkenntnissen übersah er die Tram beim Abbiegen von der Straße Am Kanal in die Burgstraße. Die 40 Fahrgäste in der Tram blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Von MAZ-online

Auto & Mobiles Antrag in der Stadtverordnetenversammlung - Handwerker sollen in Potsdam kostenlos parken

Städte wie Berlin, Düsseldorf, Aachen oder München haben ihn bereits: den Handwerker-Parkausweis. Auch in Potsdam sollen Dienstleister künftig direkt beim Kunden ihr Auto abstellen können.

30.11.2015
Potsdam Infoabend in Potsdam - Awo übernimmt Asylheim im Kreml

Im Moment steht er leer, doch künftig werden im ehemaligen Landtag auf dem Potsdamer Brauhausberg Asylbewerber wohnen. 472 Menschen werden in den "Kreml" einziehen, die ersten kommen Mitte Dezember. Betreiber des Heims wird die Awo sein, wie auf dem Infoabend am Montag bekanntgegeben wurde. Anwohner hatten Gelegenheit, ihre Fragen und Bedenken loszuwerden.

30.11.2015
Kultur Filmgespräch zu „4 Könige“ im Babelsberger Thalia-Kino - Weihnachtspimmel als Baumschmuck

Vier hoffnungsvolle Jungschauspieler versammelt das sensible Coming-of-Age-Drama „4 Könige“ über junge Patienten einer Psychiatrie, die Weihnachten in der Klinik verbringen müssen. Am Sonnabend kommen Autorin Esther Bernstorff und zwei Darsteller ins Babelsberg Thalia-Kino.

30.11.2015
Anzeige