Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Läden 2017 an sechs Sonntagen geöffnet

Einkaufen in Potsdam Läden 2017 an sechs Sonntagen geöffnet

Nun ist es raus: In Potsdam gibt es im kommenden Jahr sechs verkaufsoffene Sonntage. Shoppen ist danach möglich an den Sonntagen zur Antikmeile am 28. Mai und 24. September, zu den beiden Adventstagen am 3. Dezember (1. Advent) und 17. Dezember (3. Advent) sowie zu zwei Großereignissen im Sommer. Vielleicht werden es sogar noch mehr.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
„Nicht Fisch und nicht Fleisch“

Shoppen in der „Brandenburger“.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. An sechs Sonntagen sollen die Geschäfte in Potsdam im Jahr 2017 jeweils in der Zeit von 13 bis 20 Uhr öffnen dürfen. Mit diesem Vorschlag will die Verwaltung in die kommende Stadtverordnetenversammlung am 3. November gehen. Danach sollen an den Sonntagen zur Antikmeile am 28. Mai und 24. September, zu den beiden Adventstagen am 3. Dezember (1. Advent) und 17. Dezember (3. Advent) sowie zur Schlössernacht am 20. August und zum Stadtwerkefest am 9. Juli die Geschäfte öffnen. Die Regelung basiere auf dem bislang gültigen Ladenöffnungsgesetz und entspreche der Regelung des laufenden Jahres, so Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD). „Sollte die Novellierung des Landesgesetzes schon in 2017 greifen, können wir mit einer neuen Verordnung zeitnah eine Anpassung vornehmen.“

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg