Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Landtag mit Kot und Farbe beschmiert

Vandalismus am Potsdamer Stadtschloss Landtag mit Kot und Farbe beschmiert

Unbekannte hatten es am Wochenende auf den Potsdamer Landtag abgesehen. Mit Exkrementen und Farbe wurde das Stadtschloss verschandelt. Die Polizei erhofft sich von der Videoüberwachung des Areals Aufklärung.

Voriger Artikel
„Das ist recht locker“
Nächster Artikel
Potsdamer Baustellen der Woche

Der Landtag am Alten Markt

Quelle: Gartenschläger

Potsdam. Gleich zweimal wurde am Wochenende das Landtagsgebäude von unbekannten Personen angegriffen. Am Samstag erleichterte sich ein Unbekannter auf dem Fensterbrett des Landtagsgebäudes. Ein Spaziergänger fand die Exkremente und alarmierte die Polizei. Diese kümmerte sich um die Beseitigung. In der Nacht zum Sonntag konnten dann von dem Wachschutz Farbschmierereien an der Außenfassade des Gebäudes festgestellt werden. Die Polizei fertigte Anzeigen gegen Unbekannt und wertet jetzt die Aufnahmen der Videoüberwachung aus.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg