Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Laub ist lästig und extrem dauerhaft

Herbst in Potsdam Laub ist lästig und extrem dauerhaft

Der Herbst kann wundervoll bunt sein, aber er ist immer auch eine Plage: Mehrere Tausend Tonnen Laub müssen von Straßen, Wegen und Wiesen geholt und entsorgt werden. Man macht Komposterde daraus.

Voriger Artikel
Die eigenen Songs spielen
Nächster Artikel
Donnerstag droht großer Stau auf der A 10

Laubentsorgung in Potsdam: Das Trilo-System aus Holland ist im Wortsinne flexibel einsetzbar.

Quelle: Step

Potsdam. Rund 2500 Tonnen Laub müssen jedes Jahr von Potsdams Straßen, Wegen und Grünflächen geholt werden. Seit dem 23. Oktober sind die Stadtentsorgung Potsdam und mehrere private Räumdienste im „Herbst-Modus“, die Saison geht bis Mitte Dezember, falls bis dahin nicht alle Blätter von den Bäumen gefallen sind, länger.

Zwar sind die Straßenbesen aus der Laubentsorgung nicht wegzudenken, doch kommt immer mehr und immer bessere Technik zum Einsatz. Die Step hat für dieses Jahr drei sogenannte Trilo-Laubsauger aus Holland beschafft, dazu drei Spezialmaschinen für das Absaugen von Rasenflächen und drei Fahrzeuge für die Kehrkommandos. Außerdem sind vier große Kehrmaschinen, drei Kleinkehrmaschinen und acht Transporter für die Gärtnerteams im Einsatz. Der Trilo ist ein leistungsfähiger Laubsauger mit einem „Rüssel-Durchmesser“ von rund 60 Zentimetern, einem Fassungsvermögen von beachtlichen 25 Kubikmetern und deutlich geringeren Geräuschemissionen als frühere Geräte.

Der Trilo-Saugcontainer wird in Potsdam auf Lkw montiert

Der Trilo-Saugcontainer wird in Potsdam auf Lkw montiert.

Quelle: Step

Die Erfahrungen aus der Laubbeseitigung der letzten Jahre wurden nach Auskunft von Stadtwerkesprecher Stefan Klotz in die Planung der Touren für 2017 einbezogen, so dass das Sperren ganzer Straßenzüge jetzt nahtloser läuft. Man stimmt sich dazu mit dem Ordnungsamt ab, das auch vor Abschleppaktionen nicht zurückschreckt. Die zu sperrenden Bereiche würden rechtzeitig gekennzeichnet, so Klotz. Außerdem sind an dezentralen Standorten Container für die Laubabladung aufgestellt worden, was ein dauerndes Hin- und Zurückfahren zum weit entfernten Betriebshof in Drewitz oder zur Kompostanlage Nedlitz überflüssig macht, dabei Kraftstoff spart und Lärm vermeidet. Am Ende wird das Laub auf der Kompostierungsanlage Nedlitz gemeinsam mit anderen Garten- und Grünabfällen zu Kompost verarbeitet.

Die Laubentsorgung in Potsdam ist immer mehr Maschinenarbeit

Die Laubentsorgung in Potsdam ist immer mehr Maschinenarbeit.

Quelle: Rainer Schüler

Wer Laub von privaten Grundstücken loswerden will, kann 120-Liter-Säcke kaufen, Big Bags und Container bestellen. Sobald ein Abholtermin vereinbart wurde und die Behälter gefüllt und verschlossen am Straßenrand stehen, werden sie kostenfrei abgeholt. Dieser Service ist Teil des Kauf- oder Mietpreises.

Auf privaten Grundstücken kann man Laub auch in gekaufte Säcke füllen

Auf privaten Grundstücken kann man Laub auch in gekaufte Säcke füllen; die dann kostenfrei abgeholt werden.

Quelle: Rainer Schüler

Die Kosten der Laubentsorgung werden als Teil der Straßenreinigungsgebühr auf die Bürger umgelegt. Rund 400000 Euro kostet das im Jahr. Auf öffentlichen Flächen ist die Stadt dazu verpflichtet, auf anderen Flächen die anderen Eigentümer. Laub ist unverzüglich zu beseitigen, wenn es eine Gefährdung des Verkehrs, insbesondere eine Stolper- und Rutschgefahr darstellt, heißt es in der entsprechenden Satzung der Stadt. Man darf Laub von Grundstücken nicht auf den Gehweg oder die Fahrbahn kehren. Bei privaten Flächen müssen die Grundstückseigner das Laub nicht mehr zu Haufen schichten; es wird weggesaugt Wer das Laub nicht beseitigt, muss ein Zwangsgeld zahlen; oder die Step erledigt das und stellt es in Rechnung.

Laub wird gerne an Straßenbäumen aufgeschichtet

Laub wird gerne an Straßenbäumen aufgeschichtet. Es darf aber nicht auf die Straße oder den Gehweg gekehrt werden.

Quelle: Rainer Schüler

Von Rainer Schüler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

68f2df18-7134-11e7-b96f-95bbfe8e2958
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg