Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam MAZ-Hoffest: Feiern, wo Zeitung gemacht wird
Lokales Potsdam MAZ-Hoffest: Feiern, wo Zeitung gemacht wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 09.09.2016
MAZ-Geschäftsführer Benjamin Schrader (links) und Chefredakteur Thoralf Cleven nehmen die Olympiasieger Sebastian Brendel (mit Brille im Haar) und Jan Vandrey in ihre Mitte. Quelle: Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Ob Petrus möglicherweise MAZ-Abonnent ist? Tatsächlich scheinen beste Kontakte zwischen dem höchsten Wetterbeauftragten und der Märkischen Allgemeinen Zeitung zu bestehen. Beim Hoffest wölbte sich ein MAZ-blauer Himmel über dem Verlagsgelände.

Zur Galerie
Hier auf dem Bild verstecken sich zwei Goldjungen, rechts ist MAZ-Chefredakteur Thoralf Cleven und ganz links MAZ-Geschäftsführer Benjamin Schrader zu sehen. Die Olympiasieger Sebastian Brendel (mit Brille im Haar) und Jan Vandrey zeigen ihre Medaillen.

350 Gäste folgten der Einladung von Geschäftsführer Benjamin Schrader und Chefredakteur Thoralf Cleven. Stark vertreten war die Ministerriege mit Christian Görke (Finanzen, Linke), Günter Baaske (Bildung) und Albrecht Gerber (Wirtschaft, beide SPD). Zugesagt hatten auch ILB-Vorstand Tillmann Stenger, Pro-Potsdam-Chef Horst Müller-Zinsius, Horst Mentrup (Geschäftsführer Lotto Land Brandenburg), MBS-Vorstandschef Andreas Schulz und Steffen Grebner, Geschäftsführer des Bergmann-Klinikums. Sogar echte Goldjungen waren dabei: Die Kanuten Sebastian Brendel und Jan Vandrey hatten ih­re Olympia-Medaillen mitgebracht.

Gefeiert wurde auf der Freifläche zwischen Redaktionsgebäude und Druckerei. Klar, dass dort, wo Zeitung gemacht wird, natürlich Zeitung ein beliebtes Smalltalk-Thema ist. Wobei jeder seine Vorlieben bei der MAZ-Lektüre pflegt. „Als erstes schlage ich immer den Lokalteil Potsdam auf“, verriet Bürgermeister Burkhard Exner (SPD).

Von Ildiko Röd

Wer dem Mietspiegel 2016 mit banger Erwartung entgegenblickte, darf sich leicht entspannen: Die Mieten in Potsdam stiegen in den meisten Kategorien gegenüber 2014 nur moderat an, in einigen sanken sie sogar um mehr als einen Euro je Quadratmeter. Ein großes Problem bleibt aber.

08.09.2016
Polizei Polizeibericht vom 8. September für Potsdam - Straßenbahn und Radfahrer stoßen zusammen

Ein Radler hat die Warnzeichen an einem unbeschrankten Straßenbahnübergang ignoriert und damit einen Zusammenstoß provoziert. Der 74-Jährige überquerte den Übergang An der Alten Zauche, als die Tram einfuhr. Der Straßenbahnfahrer versuchte noch eine Notbremsung – die Kollision konnte er nicht verhindern.

08.09.2016

Mit einem Bolzenschneider gingen Diebe an einem Dienstagmorgen im Juli ans Werk. Sie brachen das Schloss eines Fahrrads auf, das in der Babelsberger Kopernikusstraße parkte. Ein Zeuge fotografierte die zwei Männer beim Diebstahl – mit dem Bild fahndet nun die Polizei nach ihnen.

08.09.2016
Anzeige