Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ein einsamer Cowboy ohne politische Freunde
Lokales Potsdam Ein einsamer Cowboy ohne politische Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 31.08.2015
MAZ-Redakteur Ulrich Wangemann Quelle: Joachim Liebe
Anzeige
Potsdam

An seinem hochfahrenden Temperament ist der Baubeigeordnete letztlich gescheitert. Vieles verzeiht die Öffentlichkeit, wenn einer im Büßergewand daherkommt – selbst ein paar Extra-Quadratmeter fürs Privathaus. Aber Sack und Asche sucht man vergebens in Klipps Garderobe. Dort hängen Offensivwaffen. Klipp hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit klar gemacht, dass er vor nichts und niemandem Angst hat. So ist er in die Bauverwaltung eingeritten, um diese skandalgebeutelte, öffentlich kritisierte Truppe auf Vordermann zu bringen. Mehr und mehr hat er sich aber mit allen gleichzeitig angelegt: Mit der eigenen Fraktion, den Autofahrern, ost-sozialisierten Mercure-Freunden, Verleger Mathias Döpfner, der Schlösser-Stiftung und seinen Nachbarn. Ein paar mal zu oft ist er vermeintlich Halbbegabten über den Mund gefahren. So etwas geht in Städten selten gut, wo Kompromissfähigkeit eine politische Kardinaltugend ist. Mit eidesstattlicher Versicherung und einer seltsamen Stasi-SMS hat Klipp um sich geschossen. Jetzt steht er mit rauchenden Colts da – mit dem Rücken zur Wand und ohne Munition. Niemand wird ihm helfen.

Von MAZonline

Brandenburg Nach Brand im Studio Babelsberg - Dreh zu Horrorthriller wird fortgesetzt

Nach dem Brand im Studio Babelsberg konnten die Dreharbeiten zum Horror-Thriller „A Cure for Wellness“ laut Studiosprecher Eike Wolf am Montag wie geplant fortgesetzt werden. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

31.08.2015
Potsdam Polizeibericht für Potsdam am 31. August - Mit 2,34 Promille durch die Stadt

Betrunken auf dem Fahrrad – das ist alles andere als ein Kavaliersdelikt. Erneut haben Potsdamer Polizisten einen Promillesünder ausgebremst, der mit dem Drahtesel durch die Stadt kurvte. Der Mann pustete stolze 2,34 Promille.

31.08.2015
Potsdam Potsdamer Polizei bittet um Mithilfe - Brandstifter in der Waldstadt

Großes Unbehagen in der Waldstadt. Dort geht offenbar ein Brandstifter um. Am Sonntag standen zeitgleich und in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander eine Holzfigur und ein Keller in Flammen. Zufall? Die Polizei fand einen Benzinkanister.

31.08.2015
Anzeige