Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Die Gesichter der Stadt Potsdam
Lokales Potsdam Die Gesichter der Stadt Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 11.09.2018
In dieser Rubrik begegnen Ihnen die gleichen Menschen, wie in ihrem Potsdamer Alltag – zum Beispiel der Paketbote Thomas Parey. Quelle: Peter Degener
Anzeige
Potsdam

Wenn man die Brandenburger fragt, was für sie ihre Heimat ausmacht, dann hört man oft: Die wunderschöne Landschaft, die bekannte Umgebung und der Zusammenhalt vor Ort. Es sind oft die Menschen, die aus einem Wohnort eine Heimat machen.

In dieser Galerie, die beinahe täglich erweitert wird, begegnen Ihnen die gleichen Menschen, wie in ihrem Potsdamer Alltag – vom Postboten bis zum Vereinskollegen.

Und genau deshalb finden Sie in Ihrer gedruckten MAZ und auf MAZonline etwas Neues: Wir stellen hier nun täglich (außer sonntags) Menschen vor, die aus Potsdam kommen. Menschen, die Sie vielleicht kennen und Menschen, die Sie neu kennenlernen.

Von MAZonline

Viele Journalisten drängelten sich heute im ehemaligen Ankleidezimmer von Auguste Victoria im Neuen Palais in Potsdam. Hier wurden 1000 Briefe an die letzte deutsche Kaiserin in einem Wandschrank gefunden – vier wurden geöffnet.

07.08.2018

Potsdamer Klimaforscher warnen vor einer bestehenden Heißzeit. Um vier bis fünf Grad könnte sich die Erde erwärmen, selbst wenn das Pariser Klimaabkommen eingehalten wird. Die Hitzewelle dieser Tage zeigt, wie wichtig die Arbeit der Forscher ist, meint MAZ-Redakteur Rüdiger Braun.

07.08.2018

AfD-Kandidat Dennis Hohloch über seinen Parteiwechsel, Gewalt in Potsdam und deutsche Babys.

07.08.2018
Anzeige