Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Potsdam: Wie weiter in der Zeppelinstraße?

MAZ-Talk im Liveticker Potsdam: Wie weiter in der Zeppelinstraße?

Regelmäßiger Stau auf der Zeppelinstraße ist ein großes Ärgernisse für Autofahrer in Potsdam. Auf Einladung der MAZ diskutierten Potsdams Baubeigeordneter Bernd Rubelt, Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Ingo Baumstark vom Stadtteilnetzwerk Potsdam-West sehr kontrovers über den Modellversuch.

Voriger Artikel
Brand in Wohnhaus im Wall am Kiez
Nächster Artikel
Die schönsten Abi-Momente

Diskussion über den Modellversuch Zeppelinstraße: Ingo Baumstark (Stadtteilnetzwerk Potsdam-West, 1.v.l.), Marion Kaufmann (MAZ), Kerstin Hoppe (Bürgermeisterin Schwielowsee,) und Bernd Rubelt (Baubeigeordneter).

Quelle: Christel Köster

Potsdam. Wie weiter in der Zeppelinstraße? - MAZ-Talk mit Verantwortlichen, Betroffenen und Lesern am Montag, 17. Juli, ab 18 Uhr im Atelierhaus Scholle 51 (Geschwister-Scholl-Straße 51) - hier im Liveticker zum Nachlesen.

268b5772-6bb2-11e7-b799-cfee111261c9

Potsdam, 17. Juli 2017 – Regelmäßiger Stau auf der Zeppelinstraße ist ein großes Ärgernis für Autofahrer in Potsdam. Auf Einladung der MAZ diskutierten Potsdams Baubeigeordneter Bernd Rubelt, Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Ingo Baumstark vom Stadtteilnetzwerk Potsdam-West kontrovers über den Modellversuch.

Zur Bildergalerie

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg