Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam „Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle“
Lokales Potsdam „Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 12.05.2017
In den Kleinanzeigen lassen sich manchmal echte Schätze finden. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Gestern beim Frühstück habe ich vor den Nachrichtenspalten in der MAZ die Kleinanzeigen studiert. In der Hoffnung, dass jemand genau das sucht, was ich zu bieten habe. „Einsamer grauer Wolf sucht Gefährtin im Revier Potsdam“ las ich da zum Beispiel oder „Wohnzimmerschrank Kirschholz gesucht“ und „Sammler sucht alles vom Soldaten“. Die Annonce „Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle“ erregte meine besondere Aufmerksamkeit, aber leider ist auch sie nicht ganz passend für meine Bedürfnisse.

Ich habe gar kein Geld, dafür einen Grill samt Anhang. Ich brauche dringend die Offerte „Mann (oder Frau) mit Geld sucht Frau mit Tickets“. Ich habe nämlich leider zwei abzugeben, für das ausverkaufte Konzert von US-Rockerin Beth Hart am Sonntag in der Berliner Columbiahalle. 20 Uhr geht’s los. Also bei Interesse: kurze Mail an mich!

Die Karten sollten eine Weihnachtsüberraschung sein. Die ist auch gelungen. Ich war jedenfalls sehr überrascht, weil der Beschenkte nun gar keine Zeit hat. Er hat Dienst. Erst die Arbeit, dann kein Vergnügen. Was lernen wir aus der Misere? In diesem Jahr gibt’s wieder Socken zu Weihnachten. Oder einen neuen Grill.

Von Marion Kaufmann

Wein, Weib und Gesang – Freitag! Auf dem Luisenplatz gastieren hab heute Winzer aus ganz Deutschland und bieten ihre Tropfen feil. Im Treffpunkt Freizeit gilt es, den Mord an einem untreuen Zirkusdirektor aufzuklären. Im Bornstedter Feld hängt beim Richtfest mit den „Shoe Swing Stringers“ der Himmel voller Geigen. Ob es dabei Wolken oder Sonnenschein gibt, erfahren Sie hier.

12.05.2017

Im Juni 2016 starb ein Potsdamer Autofahrer auf der A 115. Er war auf einen auf der linken Spur haltenden Wagen aufgefahren. Dessen Fahrerin wurde jetzt vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Witwe des Getöteten ist entsetzt, denn die Angeklagte war nicht zur Verhandlung erschienen. Sie hätte der Frau nur einmal in die Augen sehen wollen, sagt die Witwe.

14.05.2017

Er eroberte die Herzen und Köpfe am Hermann-von-Helmholz-Gymnasium fast im Vorübergehen: Philippe Étienne, französischer Botschafter in Deutschland, ist auf Abschiedstour, er wechselt nach Moskau. Eine seiner letzten Stationen war das Potsdamer Gymnasium, dessen Schüler ihn mit der Klugheit und Weitsicht ihrer Fragen beeindruckten.

11.05.2017
Anzeige