Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mann pinkelt an Bäckerei und wirft mit Backwaren um sich
Lokales Potsdam Mann pinkelt an Bäckerei und wirft mit Backwaren um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 13.01.2019
Ein Unbekannter hat in Babelsberg in Potsdam an eine Bäckerei uriniert und anschließend einen Wutausbruch bekommen. Quelle: dpa
Potsdam

Am frühen Samstagmorgen hat ein Mann in einer Bäckerei in Babelsberg für Aufregung gesorgt. Der Unbekannte hatte nach Polizeiangaben vom Sonntag gegen 5 Uhr in den Eingangsbereich des Geschäfts uriniert. Als ein Mitarbeiter der Bäckerei ihn darauf ansprach, bekam er einen Wutausbruch.

Der ältere Mann drang in das Geschäft ein, nahm Waren aus der Auslage und warf mit den Backwaren um sich. Außerdem schmiss er eine Wasserflasche in Richtung des Mitarbeiters. Dieser wurde dabei nicht verletzt. Der Tatverdächtige zog sich bei der Tathandlung jedoch eine Schnittverletzung an der Hand zu. Er flüchtete in Richtung S-Bahnhof Babelsberg. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von RND/iro

Die mehrfach aufgeschobene Suche nach Weltkriegsresten im Potsdamer Aradosee soll in dieser Woche beginnen. Sie ist Teil der langfristig geplanten Sanierung des verschlammten Teichs am Rande der Nuthe.

15.01.2019
Potsdam Schule gegen Rassismus in Potsdam - Suttner-Gymnasium wird Anti-Rassismus-Schule

Ein offenes Miteinander mit Menschen anderer Herkunft, anderen Glaubens, anderer Überzeugung und anderer geschlechtlicher Orientierung ist Wille des Babelsberger Bertha-von-Suttner-Gymnasiums.

12.01.2019

Der Entwickler des geplanten Digitalstandorts am RAW-Gelände will Gerüchte von Geldwäsche und Fremdkapital aus unbekannten Quellen entkräften. Dazu hat er nun interne Dokumente offengelegt.

15.01.2019