Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Massenschlägerei am Hauptbahnhof
Lokales Potsdam Massenschlägerei am Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 11.07.2017
Quelle: Bernd Gartenschläger
Potsdam

Montagabend gegen 21 Uhr soll es am Potsdamer Hauptbahnhof zu einer Massenschlägerei zwischen mehreren Gruppen mutmaßlich ausländischer Herkunft gekommen sein. Ein Sprecher der Polizeidirektion West in Brandenburg/Havel bestätigte den Einsatz der Polizei.

Schilderungen aus sozialen Netzwerken, wonach es im Zuge der Prügelei mehrere Verhaftungen gegeben haben soll, konnte er am späten Abend jedoch noch nicht bestätigen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen, noch am späten Abend wurden drei Zeugen vernommen.

Am Dienstag hat die Polizei weitere Erkenntnisse zu der Prügelei bekanntgegeben.

Weitere Polizeimeldungen >

Von Marion Kaufmann

Potsdam Zukunftsprognose der Studio Babelsberg AG - Vorstand sieht globale Wettbewerbsnachteile

Das Kino wird nicht aussterben, heißt es in der Prognose der Studios Babelsberg. Leicht wird die Zukunft für sie aber nicht. Denn der Vorstand erwartet in seinem Geschäftsbericht von 2016 noch schlechtere Einnahmen im aktuellen Jahr und bemängelt Defizite im internationalen Konkurrenzkampf. Richten sollen es das Internet und der asiatische Markt.

11.07.2017

Eigentlich warten wir heute den ganzen Tag darauf, dass wir die Redaktion verlassen und vielleicht noch eine Theaterkarte fürs HOT heute Abend ergattern können. Was soll man heute bei dem angekündigten Wetter auch machen? Zugegeben, die beiden heutigen Ausschusssitzungen haben eine spannende Agenda, aber zum Lachen müssen wir heute wohl ins Theater – mit Regencape.

11.07.2017
Potsdam Städtepartnerschaft Potsdam-Sansibar - Auf nach Sansibar! Aber erstmal aufstehen

Potsdams Städtepartnerschaft mit Sansibar muss gepflegt und besiegelt werden. Unsere Reporterin Ildiko Röd begleitet eine Delegation aus der Landeshauptstadt. Der erste Schock: 4.30 Uhr abfahrtsbereit sein. Später erklärt ihr ein Moslem im Flugzeug, wie man über den Wolken nach Mekka betet. Zur Not vor der Bordtoilette.

12.07.2017