Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Mehr Kneipen!

SPD und FDP wollen Schiffbauergasse beleben Mehr Kneipen!

Eine Gastronomie-Meile wollen SPD und FDP aus der unter abendlicher Verödung leidenden Schiffbauergasse machen. Dazu haben die beiden Fraktionen einen Antrag für die nächste Stadtverordnetensitzung eingereicht.

Der Oberbürgermeister soll demnach „prüfen, wie sich im Sanierungsgebiet der Schiffbauer Gasse gezielt weitere Gastronomieangebote ansiedeln lassen können“. Das jetzige kulturelle und kulinarische Angebot sollte „sinnvoll ergänzt“ werden, damit das Areals sich belebe.

Die Fraktionen fassen in ihrem Antrag das Dilemma des Kulturstandorts treffend zusammen: Das für viel Geld hergerichtete Areal sei „zum Ausgehen bestens geeignet“. Und weiter: „Dennoch ist der Standort trotz bester Lage am Wasser nicht so belebt, wie es seine Möglichkeiten hergeben würden.“ Selbst Neubauten sollten ins Auge gefasst werden, damit Lokale geeignete Räume fänden, so SPD und FDP. (uw)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg