Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Mit „MAZ Potsdam“ bei Facebook am Puls der Stadt
Lokales Potsdam Mit „MAZ Potsdam“ bei Facebook am Puls der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 07.08.2017
Die neue Facebook-Seite für MAZ Potsdam. Quelle: Screenshot Facebook
Anzeige
Potsdam

Die MAZ ist jetzt auch beim sozialen Netzwerk Facebook noch lokaler – und bietet künftig Nachrichten und Geschichten aus der Landeshauptstadt Potsdam auf einem eigenen Kanal.

Und nicht nur das: Auch hier möchten wir mit Ihnen über die Themen der Stadt ins Gespräch kommen. Neben dem Hauptkanal der MAZ beim blauen Netzwerk, wo Sie täglich Meldungen aus ganz Brandenburg, Deutschland und der Welt lesen können, gibt es nun auch „MAZ Potsdam“ – damit Sie noch näher dran sind am Geschehen und es auch mitgestalten können.

Sie sind herzlich eingeladen, auf Facebook mit uns zu diskutieren und durch Ihre Kommentare den Informationsaustausch zu beleben.

Denn Themen hat die wachsende Landeshauptstadt wahrlich genug: Wohnungsmarkt, Kita-Plätze, Architektur, Neue Mitte – es gibt viel zu besprechen.

Wir freuen uns auf Sie – so oder so: In der gedruckten MAZ, auf unserem Internetportal MAZ Online, bei Facebook oder Twitter.

Von MAZonline

Leseratten ohne Muckis aufgepasst! Die Bibliothek stellt ab sofort eine Auswahl an Krimis, Romanen, Sachbüchern und Ratgebern, Kinderbüchern und sogar Zeitschriften in digitaler Form zur Verfügung. Muckis brauchen heute indes der Oberbürgermeister und die Granden der Pro Potsdam: Im Bornstedter Feld wird ein weiterer Grundstein verlegt.

07.08.2017
Potsdam Israelische Selbstverteidigung in Potsdam - Sich richtig wehren mit Krav Maga

Was einst für die israelische Armee und den Geheimdienst Mossad gedacht war, können in Babelsberg jetzt auch Zivilisten lernen. Krav Maga heißt die Selbstverteidigungstechnik, die auf  natürlichen Reflexen beruht. Der Potsdamer Krav-Maga-Trainer Frank Großer erklärt im Video, wie man sich in einer Notsituation effektiv verteidigen kann.

07.08.2017
Potsdam Stellplatznot macht erfinderisch in Neu Fahrland - Schwungvoller Parkplatzhandel

Rund um die Heinrich-Heine-Klinik in Neu Fahrland führt die Stellplatznot zu einem neuen „Geschäftszweig“. Manche Anwohner vermieten die heiß begehrten Flächen an Patienten.

06.08.2017
Anzeige