Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Museum dokumentiert Historie des Waisenhauses

Am Dienstag eröffnet der Schau über die 300-jährige Einrichtung in Potsdam Museum dokumentiert Historie des Waisenhauses

Die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ dokumentiert ihre fast 300-jährige Geschichte künftig in einem eigenen Museum. Die Ausstellung mit zahlreichen Originaldokumenten und Fotos wird morgen in der Breiten Straße 9a eröffnet, teilte die Stiftung gestern mit.

Potsdam. Das Waisenhaus mit mehreren hundert Plätzen wurde 1724 nach Vorbild der Franckeschen Stiftungen in Halle vom preußischen König Friedrich Wilhelm I. (1688-1740), dem sogenannten Soldatenkönig, für Kinder von Militärangehörigen gegründet. In der Ausstellung werden nach Angaben der Stiftung auch die historische Predigt zum Tod des zweiten Waisenhauspfarrers 1727 und ein Original der Festschrift zum 100-jährigen Bestehen von 1824 gezeigt. Die Waisenhaus-Geschichte ist auf 25 Tafeln dokumentiert.

Ziel der Dauerausstellung am historischen Ort sei auch, jungen Menschen zu vermitteln, wie Kinder in Potsdam und Umgebung vor rund 250 Jahren gelebt haben, betonte Geschäftsführerin Katrin Nikiforow. Die Stiftung gilt den Angaben zufolge als frühes Beispiel staatlicher Sozialfürsorge in Brandenburg-Preußen und Ursprung der heutigen Kinder- und Jugendhilfe. So arbeite die Waisenhaus-Stiftung heute mit der Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher weiter im Sinn des Gründungszwecks. epd/MAZ

Zur Eröffnung am Dienstag um 16 Uhr hat sich unter anderem Kultur-Staatssekretär Martin Gorholt angesagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg