Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Neue Partner für die Kultur-Tafel
Lokales Potsdam Neue Partner für die Kultur-Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 26.08.2013
Potsdam

Seit dem Start des von Studentinnen der Fachhochschule Potsdam initiierten Projektes am 15. April konnten bereits 500 Eintrittskarten an die mittlerweile 145 Gäste der Kultür weitergegeben werden. Mit dem Nikolaisaal und den Musikfestspielen erweiterte sich die Anzahl der Kulturpartner von Kultür auf 34. Ebenfalls relativ neu dabei sind die Potsdamer Schlössernacht, deren Veranstalter zur 15. Folge des Festivals 20 Karten zur Verfügung stellten (MAZ berichtete), und die 8.Nacht der Potsdamer Kirchen. Über Sozialpartner wie das Jobcenter, den AWO-Bezirksverband, die Potsdamer Tafel, die Stiftung SPI und die Volkssolidarität können Interessenten mit einem Monatseinkommen bis zu 900 Euro direkt auf die Gästeliste von Kultür gelangen, auf der auch persönliche Vorlieben wie Theater, Kabarett oder Fußball vermerkt sind. Ehrenamtliche Vermittler von Kultür kontaktieren die Gäste, wenn Freikarten verfügbar sind. Zu den Kooperationspartnern gehört die Fachhochschule Potsdam, die dem Projekt zunächst bis zum Jahresende als Anschubförderung Büros und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

Die Initiatorinnen Claudia Steinwegs, Ricarda Schlegel, Marta Majakova und Luise Lützkendorf wurden in der vergangenen Woche mit dem Potsdamer Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Von Volker Oelschläger

Potsdam Spitzen-Paddler werden bei den 17. Potsdamer Wasserspielen zur Heim-WM in Duisburg verabschiedet - Aquamiezen auf Bootstour

Da lassen sie sich nicht lumpen, die Paddel-Amateure. Die Optik stimmt, wenn Meerjungfrauen und Aquamiezen bei den inzwischen 17. Potsdamer Wasserspielen ins Boot steigen. An Land wurden am Sonntag sogar Kürbisse auf Beinen gesichtet.

25.08.2013
Potsdam Sommerlesung "Brandenburg liest" in der Villa Quandt entführte Hörer in düstere Welten - Sitzfleisch und Sommerkleider

"Es war die Zeit zum Einatmen. Die Zeit um das orangene Kleid zu tragen. Die Zeit zu genießen", las die 15-jährige Emma Bading am Sonnabend in der Villa Quandt am Pfingstberg und spielte dabei souverän mit ihrer Stimme.

25.08.2013
Potsdam Podium mit Baubeigeordnetem Klipp und Investor Lelbach - Linkspartei feierte ihr 24. Sommerfes

Zwar läutete die Potsdamer Linkspartei bei ihrem Sommerfest im Lustgarten offiziell den Bundestagswahlkampf ein, lokale Themen lockten am Sonnabend jedoch die meisten Zuhörer vor die Mini-Bühne mit den Ledersesseln in programmatischem Rot.

25.08.2013