Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
OSZE-Treffen in Potsdam - so lief der Tag

Liveticker zum Nachlesen OSZE-Treffen in Potsdam - so lief der Tag

Wegen des OSZE-Außenministertreffens sind am Donnerstag zahlreiche Straßen in Potsdam gesperrt worden. Auch die Brücken waren zeitweise dicht. Das ganz große Chaos blieb aus. Am Abend haben die Minister die Glienicker Brücke angelegt. Mit einem Abendessen endete das Treffen. Im Liveticker können Sie die Ereignisse des Tages nachlesen. 

Tagunsort der OSZE-Außenminister 52.409579 13.054527
Tagunsort der OSZE-Außenminister Mehr Infos
Nächster Artikel
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam. Das Treffen der OSZE-Außenminister in Potsdam am heutigen Donnerstag hatte für Bewohner, Touristen und Pendler erhebliche Auswirkungen. Da die Außenminister der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) nach ihrer Konferenz mit der historischen Straßenbahn und mit einem Ausflugsdampfer die Welterbe-Stadt erkundeten, mussten sich Anwohner und Pendler vor allem nachmittags und am Abend auf erhebliche Behinderungen einstellen. Hier können Sie die Ereignisse des Tages im Liveticker nachlesen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg