Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Offene Autotür bringt Radler zu Fall

Potsdam Offene Autotür bringt Radler zu Fall

Ein Radfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Holländischen Viertel verletzt worden. Er war von einem Autofahrer übersehen worden, der ohne zu gucken seine Autotür geöffnet hat.

Voriger Artikel
Gestohlener Audi in Spremberg geblitzt
Nächster Artikel
Schulneubau in den Roten Kasernen wackelt


Quelle: dpa

Potsdam. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag im Holländischen Viertel ist ein 71 Jahre alter Mann verletzt worden.

Er war auf seinem Fahrrad in der Benkertstraße unterwegs, als ein Autofahrer plötzlich seine Autotür öffnete. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen die geöffnete Tür.

Der 71-Jährige stürzte und erlitt eine Kopfplatzwunde, die eine Behandlung in einem Krankenhaus notwendig machte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg