Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ortsteile Potsdams
MAZ-Serie: Die Ortsteile von Potsdam

Vor hundert Jahren traf sich die gute Gesellschaft des Kaiserreichs und anschließend der Weimarer Republik gern in Neu Fahrland, einem Ort, der durch die Lage inmitten von fünf Havelseen ein besonders anziehendes Stückchen Erde werden sollte. Besonders mit ihm verbunden sind die Familien Adlon und Siemens, welche sich in repräsentativen Villen niederließen.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Die Orteile von Potsdam

Grube ist seit 1993 ein Ortsteil Potsdams, abwer so ganz hat es noch nicht zum Anschluss an die Landeshauptstadt gereicht. Der Ortsvorsteher weist dabei auf die Vorwahl hin und erinnert sich überhaupt ungern an die ersten zehn Jahre nach der Eingemeidnung. Auch sonst hält er sich mit seiner Kritik nicht zurück, sieht aber konkrete Fortschritte.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Die Ortsteile von Potsdam

Franz Blaser ist gebürtiger Allgäuer, lebt seit 1994 in Groß Glienicke und ist nach seiner Laufbahn in der Berliner Senatsverwaltung und dem brandenburgischen Innenministerium heute im Ruhestand. Seit 2011 ist er Ortsvorsteher von Groß Glienicke. Im Interview zeigt er sich - im Gegensatz zu anderen Ortsvorstehern - zufrieden mit der Stadtverwaltung.

mehr

MAZ-SERIE: Die Ortsteile von Potsdam

Die Mitte fällt ins Wasser. Die Frage nach dem Mittelpunkt von Brandenburg kennt viele Antworten. Offiziell liegt er in Fahrland. Im vierten Teil der MAZ-Serie geht es um den Potsdamer Ortsteil Fahrland. Dort herrscht große Enttäuschung über die Eingemeindung - schlimmer noch: Vor Ort ist man alles andere als begeistert, sagt der Ortsvorsteher.

mehr
MAZ-Serie: Die Orteile von Potsdam

Satzkorn ist ein Ortsteil von Potsdam und liegt im Nordwesten der Stadt. Im Jahr 2003 wurde die Gemeinde nach Potsdam eingemeindet. Ein Schritt, der bis heute nachwirkt. Für viele ist die Stadt Potsdam eher ein Übel. Dem Ortsvorsteher kommt es bisweilen sogar so vor, als ob die Landeshauptstadt "nur noch ihre Luxusprobleme" sieht.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Die Ortsteile von Potsdam

Im MAZ-Interview spricht Ortsvorsteher Wolfgang Grittner (75) über Idylle, Landwirtschaft und die Zukunft Marquardts. Zunächst war das Dorf gegen die Angliederung an Potsdam, aber nun sei man angekommen. Das sehen jedoch nicht alle so. Die Einwohnerzahl ist seit der Eingemeindung sogar gesunken.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg