Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Erneut Exhibitionist verhaftet

Potsdam: Polizei-Bericht vom 26. Juni 2016 Erneut Exhibitionist verhaftet

Auf einen Exhibitionisten wurden Streifenbeamte am Samstagvormittag in der Potsdamer Hoffbauerstraße aufmerksam. Sie verhafteten den 58-jährigen Potsdamer auf frischer Tat. Schon einen Tag zuvor hatte sich ein 15-jähriges Mädchen per Notruf bei der Polizei gemeldet. In Teltow war sie von einem Berliner (58) belästigt worden.

Voriger Artikel
Bewaffneter Überfall im Spätkauf
Nächster Artikel
Beamte entdecken Cannabis-Pflanzen



Quelle: DPA

Innenstadt. Wegen exhibitionistischer Handlungen in der Öffentlichkeit ermittelt die Polizei gegen einen 58-jährigen Potsdamer, der von Polizeibeamten am Samstagvormittag in der Hoffbauerstraße auf frischer Tat gestellt wurde. Der Beschuldigte fiel den Beamten während ihres Streifengangs auf, als er mit geöffneter Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Einen weiteren Fall von Exhibitionismus hatte es bereits am Freitag an der S-Bahn in Teltow gegeben. Dort hatte ein Berliner (58) eine 15-Jährige belästigt, die sich per Notruf bei der Polizei gemeldet hatte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ortsteile Potsdams
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg