Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mopedfahrer verletzt

Kollision in Bornim Mopedfahrer verletzt

Ein aus Richtung Golm kommender Fahrer eines Nissan Micra stieß am Mittwochmorgen mit einem Mopedfahrer zusammen. Der Pkw-Fahrer, der nach Grube abbiegen wollte, hatte den jungen Mann, der Vorfahrt hatte, nicht bemerkt. Der 34-jährige Mopedfahrer zog sich beim Sturz Abschürfungen zu. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Voriger Artikel
Tür und Zündschloss beschädigt
Nächster Artikel
VW-Fahrer gerät in Gegenverkehr


Quelle: DPA

Bornim. Der Fahrer eines Nissan Micra wollte am Mittwochmorgen aus Richtung Golm kommend, auf die L 902 in Richtung Grube abbiegen und stieß dabei mit einem Mopedfahrer (34), der Vorfahrt hatte, zusammen. Der Mann stürzte und zog sich Abschürfungen zu. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

Potsdam-West: Ladendiebstahl in der Zeppelinstraße

Bei einem Diebstahl wurde eine 23-jährige Frau am Mittwoch in einem Supermarkt in der Zeppelinstraße von einem Ladendetektiv auf frischer Tat ertappt. Die polizeiliche Überprüfung ergab, dass die Frau bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt ist. Diesmal wollte sie Kosmetikartikel, Lebensmittel und Waschmittel im Wert von rund 270 Euro entwenden. Die Frau wurde vorläufig festgenommen, da sie am heutigen Donnerstag dem Amtsgericht Potsdam in einem beschleunigten Gerichtsverfahren vorgeführt werden soll.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ortsteile Potsdams
freenet TV
78b16ece-f9d4-11e6-9834-b3108e65f370
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam