Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Pfefferspray-Attacke in Potsdamer Straßenbahn

Opfer im Krankenhaus Pfefferspray-Attacke in Potsdamer Straßenbahn

Die Fahrt mit einer Straßenbahn der Linie 91 endete am frühen Samstagabend für einen 29-jährigen Mann im Krankenhaus. Zuvor hatten ihm drei Jugendliche nach einem eskalierten Streit Pfefferspray in Augen, Mund und Nase gesprüht. Anschließend flohen die Täter aus der Bahn. Nun ermittelt die Kripo wegen schwerer Körperverletzung.

Voriger Artikel
Mutter und Kinder bei Fahrrad-Sturz verletzt
Nächster Artikel
Nachwuchspreis für „Like in Africa“

Mit einem Pfefferspray attackierten die drei Jugendlichen ihr Opfer.

Quelle: dpa

Potsdam. In einer Straßenbahn der Linie 91 ist am Samstagabend gegen 19.20 Uhr ein Streit zwischen einem 29-jährigen Fahrgast und drei Jugendlichen eskaliert. Nachdem die drei Jugendlichen den Mann zunächst verbal beleidigten, sprühten sie ihm anschließend Pfefferspray in Augen, Nase und Mund. Der Mann erlitt dabei schwere Reizungen im Gesichts- und Atemwegbereich. Er musste anschließend in einem Potsdamer Krankenhaus behandelt werden.

Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Die drei Jugendlichen flüchteten indes aus der Bahn in Richtung Lange Brücke. Obwohl die Polizei zeitnah vor Ort war, konnten die Täter unerkannt fliehen.

Laut Zeugenberichten waren die drei Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahre alt, schmal gebaut und zwischen 1,60 und 1,65 Metern groß. Sie hatten ein südländisches Aussehen, einer der Jugendlichen trug eine dunkle Jacke, ein anderer einen weißen Kapuzenpullover. Die Kripo hat bereits die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg