Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei in Potsdam sucht EC-Karten-Dieb
Lokales Potsdam Polizei in Potsdam sucht EC-Karten-Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 02.08.2016
Wer kennt diesen Mann? Quelle: Polizei
Anzeige
Potsdam

Die Kriminalpolizei aus Potsdam sucht einen noch unbekannten Mann, der verdächtigt wird, Anfang März 2016 einer 47-jährigen Frau die EC-Karte gestohlen zu haben und kurze Zeit später Geld vom Konto der Frau abgehoben zu haben.

Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem abgebildeten Foto und kann Hinweise zu seiner Identität oder Aufenthaltsort machen?

Ihre Hinweise richten Sie bitte unter der Telefonnummer: 0331 5508- 1224 an die Polizeiinspektion Potsdam oder jede andere Polizeidienstelle.

Gerne können sie auch Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de.

Von MAZonline

Potsdam 25 Wohnungen statt 40 Stellplätze - Parkplatz muss Wohnungsneubau weichen

In Potsdam entstehen neue Wohungen, aber dafür wird es schon bald 40 öffentliche Parkplätze weniger geben. Auf der bisher als Parkplatz genutzten Freifläche an der Friedrich-Ebert-Straße Ecke Helene-Lange-Straße beginnen ab September die Vorbereitungen zur Errichtung von Wohnungen.

03.08.2016

Es ist ein Rundgang über eine Baustelle, die erst in zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren beginnen wird: Der Erwerber des alten Landtags auf dem Brauhausberg hat erstmals seine Pläne für 200 Wohnungen und einen Neubau vorgestellt, doch die Bagger ruhen bis 2018 oder 2019, denn so lange ist der „Kreml“ an Potsdam für bis zu 500 Geflüchtete vermietet.

02.08.2016

Wer beim Spaziergang durch den Park Sanssouci auf das Chinesische Haus stößt, fühlt sich in eine andere Welt versetzt. Diesen Zauber hat die Berliner Künstlerin Tina Cassati auf ihre Werke übertragen, die sie ab heute im Chinesischen Haus präsentiert. Weniger zauberhaft geht es auf Potsdams Straßen zu: Die Tram fährt schon wieder einen Umweg.

02.08.2016
Anzeige