Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Polizei jagt Dieb gestohlenes Auto ab
Lokales Potsdam Polizei jagt Dieb gestohlenes Auto ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 17.03.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Waldstadt

Unsanft aus dem Schlaf gerissen wurde der Besitzer eines PKW Mazda aus der Potsdamer Waldstadt. Am frühen Donnerstagmorgen standen Polizeibeamte vor seiner Wohnungstür. Sie überbrachten eine Nachricht vom Glück im Unglück: Der Mazda war im Laufe der Nacht entwendet worden, doch waren der Dieb oder die Diebe mit dem Wagen nicht weit gekommen. Das Fahrzeug wurde gegen 1.30 Uhr auf der Autobahn 12 in Richtung Polen durch Beamte der Bundespolizei gestoppt. Im Fahrzeug befand sich zu dieser Zeit ein 22-järhrige Pole, der keinerlei Papiere oder Fahrzeugschlüssel vorlegen konnte. Die Handschellen klickten, der Mann wurde vorläufig festgenommen. Das Fahrzeug konnte später an den Halter übergeben werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Drei Kleintransporter geknackt

In der Nacht zum Donnerstag wurden in der Innenstadt mehrere Autos geknackt. Unbekannte öffneten gewaltsam drei Kleintransporter in der Straße Am Kanal. Sie stahlen diverse Werkzeuge und Arbeitsgeräte. In einem Fall wurden zusätzlich ein Mobiltelefon und das Autoradio entwendet. Bei der Anzeigenaufnahme wurden Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZ-online

Wen in Potsdam Not am Hund ist, dann kommt Buchbinderin Viola Fuhr ins Spiel. Sie übernimmt kurzzeitig die Pflege der Lieblinge von Kleintierbesitzern. Die Betreuung der Tiere geht jedoch über das „normale“ Sitting hinaus. Beagle Samy scheint es jedenfalls zu gefallen.

17.03.2016

„Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist? Was kann der Sigismund dafür, dass man ihn liebt?“, heißt es in einem alten Schlager. In Potsdam liebt man ihn nicht ganz so. Er soll weg – ebenso wie ein Treppengeländer. Weg sind übrigens auch die Mitarbeiter der Bußgeldstelle – zumindest sind sie heute nicht zu erreichen. Sonst ist aber jede Menge los

17.03.2016
Potsdam Dialoge zur Zukunft des ländlichen Raums - Potsdams Ortsteile haben gute Ideen

Auf dem Dorf, da ist die Welt noch in Ordnung. Aber wehe, das Dorf heißt Eiche oder Golm und gehört zur Landeshauptstadt Potsdam. Immer näher rückt die Stadt – die damit verbundenen Probleme bleiben längst nicht mehr vor der Haustür stehen. Die Einwohner in Eiche und Golm haben viele Verbesserungsvorschläge. Die drei wichtigsten verraten die Ortsvorsteher.

16.03.2016
Anzeige