Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt Handydiebe fest

Polizeibericht für Potsdam für den 13. März Polizei nimmt Handydiebe fest

Zwei Handydiebe nahm die Polizei am Samstagabend am Potsdamer Hauptbahnhof fest. Die beiden Täter hatten zuvor in einer Bar einem Gast das Mobiltelefon gestohlen. Einer der beiden Männer versuchte sich der Festnahme durch einen Fausthieb zu widersetzen, traf aber nicht. Die Kripo ermittelt wegen Diebstahl und Widerstand gegen die Polizei.

Voriger Artikel
Zivilpolizisten stoppen Handydiebe
Nächster Artikel
Alter Markt war ein gemütliches Wohnzimmer


Quelle: DPA

Innenstadt. Zwei Männer stahlen am Samstagabend in einer Bar in der Friedrich–Ebert–Straße einem Gast ein Mobiltelefon. Dieses hatte der Gast auf den Tresen der Bar gelegt. Dem Eigentümer des Handys gelang es jedoch, sein Mobiltelefon zu orten und die Polizei zu verständigen. Sie stellte die beiden Tatverdächtigen – einen 51-jährigen Rumänen und einen 32-jährigen Syrier – am Potsdamer Hauptbahnhof. Bei ihnen wurde das gestohlene Handy gefunden und sichergestellt. Die beiden Männer waren alkoholisiert und reagierten erheblich aggressiv. Der Syrier schlug mit der Faust in Richtung einer Polizistin, traf sie aber nicht. Die Polizei nahm die beiden Täter in Gewahrsam. Die Kripo ermittelt wegen Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Innenstadt : Unbekannte brechen in Restaurant ein

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag in den Keller eines Restaurants am Luisenplatz ein. Sie durchwühlten die Schränke mehrerer Restaurantmitarbeiter und stahlen Bargeld. Die Kripo sicherte die Spuren und ermittelt.

Am Stern: Dreister Dieb stiehlt älterer Dame die Handtasche

Zeugen beobachteten am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr in der Lilienthalstraße im Wohngebiet m Stern einen dreisten Handtaschendieb. Der Mann näherte sich einer 81-jährigen Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs war und ihre Handtasche auf dem Rollator abgelegt hatte. Beim Vorbeigehen riss der Täter die Tasche an sich und flüchtete. Beim Versuch, dem Dieb hinterher zu laufen, stürzte die Seniorin und verletzte sich leicht. Sie wurde vor Ort von Rettungssanitätern behandelt. In der Handtasche befanden sich nach Angaben der Frau Personaldokumente und etwas Bargeld. Eine umgehende Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Die Zeugen beschreiben den Mann als schlank, dunkel, und mit einer Wollmütze bekleidet. Er flüchtete nach der Tat in Richtung Pietschkerstraße. Hinweise zur Ergreifung des Diebes nimmt die Polizei unter Telefon 0331/55 08 12 24, in der Internetwache unter www.polizei.brandenburg.de oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

Stadtgebiet: Polizei stoppt Trunkenheitsfahrten

Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Potsdam stoppte die Polizei in der Zeit vom Freitagabend bis zum Sonntagmorgen drei Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss. In der Galileistraße im Wohngebiet Am Stern pustete sich am Freitagabend ein 59-jähriger Radfahrer auf einen Wert von 1,59 Promille. Bei einer 32-jährigen Radfahrerin wurde am Samstagmorgen in der Großbeerenstraße ein Wert von 1,76 Promille gemessen. In der selben Straße unterband die Polizei am Sonntagmorgen die Fahrt eines 53-jährigen BMW-Fahrers, bei dem das Testgerät einen Wert von 1,70 Promille anzeigte. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg