Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radelndes Kind bei Unfall verletzt
Lokales Potsdam Radelndes Kind bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 27.11.2018
Quelle: dpa
Babelsberg

Ein Kind wurde am Dienstagmorgen verletzt, als es auf seinem Fahrrad ein Auto touchierte. Das Kind auf dem Radweg der Friedrich-Engels-Straße vom Lutherplatz in Richtung Hauptbahnhof unterwegs, als es von einem VW überholt wurde.

Aus derzeit noch nicht geklärten Gründen berührten sich beide Fahrzeuge, wodurch das Kind mit seinem Rad stürzte und sich leicht verletzte. Es wurde in eine nahe gelegene Klinik gebracht und die Eltern von dem Unfall verständigt. Gegen die VW-Fahrerin wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr aufgenommen.

Von MAZonline

Am Dienstagvormittag wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Potsdamer Friedrich-List-Straße verletzt. Ein anderes Auto war aufgefahren.

27.11.2018

Seit Ende Juni hatte die brandenburgische Landeshauptstadt keinen Feuerwehrchef mehr; jetzt scheint der Nachfolger gefunden. Ralf Krawinkel kommt aus Kassel nach Potsdam.

30.11.2018

Auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes in Potsdam entsteht mit dem „Creative Village/Innovation Lab“ der europaweit größte Einzelstandort für die Digitalwirtschaft. Geplante Eröffnung ist Ende 2021.

28.11.2018