Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Nedlitzer Durchstich fertig ausgebaggert
Lokales Potsdam Nedlitzer Durchstich fertig ausgebaggert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 11.12.2014
Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Die Kanalsanierung am Nedlitzer Durchstich bei Potsdam ist nach anderthalb Jahren Bauzeit beendet.

Wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) am Donnerstag mitteilte, sind Uferbefestigungen des zum Sacrow-Paretzer-Kanals gehörenden Gewässers neugebaut sowie die Fahrrinne auf vier Meter Wassertiefe ausgebaut worden.

Insgesamt fünf Millionen Euro wurden investiert. Zuvor wurde bereits die Nedlitzer Südbrücke für 6,3 Millionen Euro ausgetauscht. Das Projekt ist Teil des Verkehrswegeprojektes Deutsche Einheit Nummer 17.

NEDLITZER DURCHSTICH

  • Der Sacrow-Paretzer Kanal wurde in den Jahren 1874/75 als Durchstich zur Verkürzung der Havel-Wasserstraße zwischen den Orten Sacrow und Paretz errichtet und ist Teil der Unteren-Havel-Wasserstraße.
  • Die Wasserstraße führte bei Potsdam damals aber noch durch die 1852/53 errichtete Nedlitzer Nordbrücke. In den Jahren 1902/04 wurde dann der "Nedlitzer Durchstich" mit der Nedlitzer Südbrücke zwischen dem Jungfernsee und dem Weißen See gebaut.
  • In den Jahren 1932/33 erfolgte dann eine Verbreiterung des Nedlitzer Durchstichs mit einem Neubau der Nedlitzer Südbrücke
  • Der Sacrow-Paretzer Kanal wird intensiv genutzt. Mehr als 21.000 Güter- und Sportboote und etwa 3,5 Millionen Tonnen Schiffsgut passierten im vergangenen Jahr die Schleuse in Brandenburg an der Havel. Ein Großteil davon fuhr über den Kanal weiter in Richtung Berlin.
  • Mit einer Anhebung der Brücke auf 5,25 Meter und einer Vertiefung des Kanals auf vier Meter Wassertiefe soll auch größeren Schiffen die Passage ermöglicht werden
Potsdam "Grand Budapest Hotel“ für Golden Globes nominiert - Jubel bei Studio Babelsberg

Studio Babelsberg mit Chancen auf Golden Globes: Wes Andersons Tragikomödie "Grand Budapest Hotel" wurde gleich vierfach für die begehrten Trophäen nominiert - und dann gleich in den wichtigsten Kategorien. Der Film wurde zu großen Teilen in Babelsberg gedreht.

11.12.2014
Potsdam Meinung der Potsdamer zu Entwürfen gefragt - Lustgarten: Noch 3 Tage Zeit zum Mitreden

7 Entwürfe für die Neugestaltung des Lustgartens gegenüber dem Landtag in Potsdam liegen vor. Es sind 7 sehr unterschiedliche Ideen, doch eint sie eines: das Hotel-Hochhaus Mercure fehlt. Noch bis zum 14. Dezember haben die Potsdamer Zeit, ihre Meinung zu den Vorschlägen zu äußern.

12.12.2014
SVB 03 JU-Feier im Stadion des Babelsberg 03 findet statt - Verein lehnt Angebot von Nulldrei-Fans ab

Die Weihnachtsfeier der Jungen Union (JU) wird in den ViP-Räumen des Karl-Liebknecht-Stadions in Potsdam stattfinden. Daran ändert auch das finanzielle Angebot eines Nulldrei-Fans nichts. Vermietet ist vermietet, heißt es seitens des Vereins. Die JU sorgt sich derweil weiter um ihre Sicherheit und hat abermals bei der Polizei um Schutz gebeten.

12.12.2014