Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

20. August 2015 Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

Heute scheint es in der Landeshauptstadt eher gemächlich zuzugehen. Auch die Sonne lässt sich Zeit und kommt erst so langsam hinter den Wolken hervor. Heute vielleicht mal bei der VHS vorbeigucken oder später am Abend den Besserwisser raushängen lassen?

Voriger Artikel
Vor 20 Jahren: Polizisten-Mord erschüttert Potsdam
Nächster Artikel
Fast 1800 Erstklässler in Potsdam

Am frühen Morgen versteckt sich die Sonne noch hinter den Wolken.

Quelle: MAZonline

Potsdam. Am frühen Morgen gibt sich die Sonne noch sehr schüchtern. Nur hin und wieder guckt sie hinter den Wolken hervor, aber das legt sich. Im Laufe des Tages wird es schön, wenn man dem Wetterbericht glauben mag. Zumindest Wasser von oben wird es nicht geben.

Wasser marsch

Apropos Wasser: Heute Vormittag sollen die Arbeiten an dem gebrochenen Rohr an der Trinkwasserhauptleitung in der Heinrich-Mann-Allee abgeschlossen werden. Die Energie und Wasser Potsdam (EWP) hatte an der defekten und derzeit abgesperrten Leitung eine weitere Schadstelle gefunden.

Gedenkgottesdienst in der Friedenskirche

Vor 20. Jahren wurde Martin Heinze bei einem Einsatz im Kirchsteigfeld erstochen. Der 46-Jährige, Vater zweier Töchter, war an jenem 20. August 1995 hinter einem Einbrecher her. Allein. Mit seinem Partner hielt Heinze über Funk Kontakt. Er habe den Einbrecher gefasst, teilte Heinze noch mit, dann war Stille. Der Täter wurde gefasst und wegen Totschlags verurteilt.

Heute, zum 20. Todestag von Martin Heinze, wird des Polizisten und seiner Kollegen gedacht. Oberbürgermeister Jann Jakobs nimmt am Gedenkgottesdienst teil. Heinze war der erste Polizist Brandenburgs, der im Dienst zu Tode kam.

Ausländerbehörde nur eingeschränkt erreichbar

Aufgrund einer größeren Baumaßnahme kommt es heute zu Einschränkungen auf dem Campus der Stadtverwaltung vor dem Haus 20.

OB begrüßt Flüchtlingspfarrer

Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) begrüßt um 10.30 Uhr Bernhard Fricke, Flüchtlingspfarrer des Kirchenkreises Potsdam, im Rathaus.

Ministerin auf der Baustelle

Verkehrsministerin Kathrin Schneider (parteilos) informiert sich bei einem Baustellenbesuch über den Fortgang des Ausbaus der Landesstraße L 40 – das ist die Nuthestraße – in Potsdam. Die Landesstraße wird auf einer Läge von rund 3,6 Kilometern ausgebaut. Kosten: fast fünf Millionen Euro. Das Land setzt rund 4,3 Millionen Euro ein. Der Bund beteiligt sich mit mehr als 350.000 Euro und Potsdam mit rund 310.000 Euro. Die Nuthestraße ist eine Hauptschlagader der Landeshauptstadt. Ihr Ausbau soll wesentlich zur besseren Verbindung zur A 115 und zum Flughafen in Schönefeld beitragen. Der erste Bauabschnitt stadteinwärts vom Güterfelder Eck bis zum nördlichen Anschluss an die A 115 ist schon fertig. Die Bauarbeiten sollen Mitte September beendet sein.

VHS präsentiert ein neues Jahr voller Kurse

Susanne Herrmann, die kommissarische Leiterin der Volkshochschule, stellt um 11 Uhr im Bildungsforum am Kanal 47 das Kursprogramm der Volkshochschule für das Jahr 2015/16 vor.

Literaturgespräch über Katja Petrowskaja

Das Werk von Katja Petrowskaja ist Thema beim Literaturgespräch, zu dem die Volkshochschule und die Stadt- und Landesbibliothek für 19 bis 20.30 Uhr ins Bildungsforum einladen. In einem offenen Gespräch unter der Leitung von Helen Thein-Peitsch wird über das Buch „Vielleicht Esther“ diskutiert. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Ratefüchse im Rückholz

Um eine Flasche eisgekühlten Wodka und natürlich um die Besserwisser-Ehre geht’s um 21 Uhr beim Kneipenquiz im Rückholz, Sellostraße 28.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg