Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Dienstag: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Dienstag: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:10 18.10.2016
RBB-Chefin Patricia Schlesinger trifft heute den Potsdamer Oberbürgermeister. Quelle: NDR
Anzeige
Potsdam

Weil es heute in Potsdam viel um Glaubensfragen geht, glauben auch wir an dieser Stelle einfach mal, dass der goldene Herbst doch noch kommt. Ein wenig Geduld ist aber noch gefragt – denn heute bleibt es noch (!) neblig-feucht.

Neue RBB-Intendantin beim OB

Oberbürgermeister Jann Jakobs begrüßt heute die neue Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger, zu ihrem Antrittsbesuch im Rathaus Potsdam. Schlesinger hatte Aufsehen erregt, weil sie das RBB-Programm ab 2017 grundlegend verändern will.

Originelle Bewerbungen

Viele Ausbildungsbewerber arbeiten mit veralteten Vorlagen und lassen der eigenen Fantasie in ihrer Bewerbung nur wenig Raum. Wer es jedoch versteht, sich auf originelle Weise ins rechte Licht zu rücken, erhöht seine Erfolgschancen. Im Workshop „Originell bewerben – kreativ und online!“ am 27. Oktober um 13 Uhr verrät eine erfahrene Berufsberaterin Tipps und Tricks für eine perfekte Bewerbungsmappe und geht auf die Besonderheiten der Onlinebewerbung ein.

Der Ferien-Workshop: „Originell bewerben - kreativ und online!“ findet bei der Agentur für Arbeit - BiZ im Horstweg 102-108 von 13 – 15 Uhr statt.

Veranstaltungsreihe zu Religionen und Kulturen

Von heute an bis zum 30. November dreht sich in Potsdam alles um den Dialog zwischen Religionen und Kulturen. 25 Kirchen, Glaubensgemeinschaften, Bildungsträger, Kultureinrichtungen und Sozialverbände bieten mehr als 50 Veranstaltungen an. Die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Anders als du glaubst ...“ steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident a.D. Manfred Stolpe und Oberbürgermeister Jann Jakobs (beide SPD).

In diesem Zusammenhang wird um 17:30 Uhr die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“ in der Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum, Am Kanal 47, eröffnet.

Vortrag über Fresken in Barockkirchen

Wer auf die Deckenfresken barocker Kirchen blickt, stellt sich fast zwangsläufig die Frage, was der Sinne der illusionistischen Darstellungen ist, in denen der gebaute Kirchenraum scheinbar fließend in die Architektur des Himmlischen Jerusalem übergeht, in denen Heilige und Engel aus himmlischen Höhen auf die Erde herauszusteigen scheinen. Dazu spricht Peter Stephan heute um 19.30 Uhr in der Arche im Pater-Bruns-Haus, Am Bassin 2, in seinem Bild-Vortrag mit dem Thema „Der Triumph des Namens Jesu im Deckenfresko von Il Gesu zu Rom“.

Apotheken-Notdienst

Für Notfälle haben von heute um 18:30 Uhr bis morgen früh die Apotheke am Stern (Newtonstraße 6, Tel: 0331 62 30 27) sowie die Wilhelm-Apotheke (Charlottenstraße 40, Tel: 0331 2 98 51 90) geöffnet.

Von MAZonline

Es bleibt vorerst dabei – von der Nutheschnellstraße auf den Humboldtring soll es weiter keine Abfahrt geben. Knackpunkt sind offenbar die Kosten für entsprechenden Neubau. Die liegen bei rund 800.000 Euro. Das ist aber nicht der einzige Grund.

18.10.2016

Während im Westen die Zerschlagung der defizitären Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann begonnen hat, hegen die Mitarbeiter im Osten hoch Hoffnung. In den drei Potsdamer Kaiser’s-Filialen läuft das Geschäft weiter wie gehabt – ob Tage, Wochen oder Monate, vermag indes niemand zu sagen. Am allerwenigsten die Mitarbeiter.

17.10.2016
Kultur Potsdam-Babelsberg - Drehstart für „Jim Knopf“

Star-Alarm! Henning Baum, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht und Christoph Maria Herbst drehen in Babelsberg „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ fürs Kino. 2018 soll die Realverfilmung auf die Leinwand kommen.

22.03.2018
Anzeige