Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 29.03.2018
Potsdamer Rechenzentrum Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Von wegen Gründonnerstag – grau ist es heute. Das Schietwetter bleibt uns erhalten. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 90 Prozent. Die Temperaturen rangieren zwischen 3 und 9 Grad Celsius.

Wie weiter nach dem Szenario-Workshop?

Braucht Potsdam ein Zentrum der Kulturschaffenden und Kreativen – und wenn ja, wo kann – wo muss – es entstehen? Über diese Fragen wird seit 2015 intensiv diskutiert. Der Szenario- Workshop war der vorläufige Höhepunkt der Debatte. Nun ist er abgeschlossen und die Nutzer des Rechenzentrums, Vertreter der Kreativwirtschaft, der Kulturlobby, des FÜR-Verein und des Rates für Kunst und Kultur fragen sich heute „Wie geht es weiter?“ Dafür ist am Vormittag ein Pressegespräch anberaumt.

Stufengespräch in der Nagelkreuzkapelle

Menschen, die für eine der 365 Stufen des Turmes der Garnisonkirche spenden, haben dafür gute Gründe. Beim Pressegespräch mit Wieland Eschenburg heute um 11 Uhr in der Nagelkreuzkapelle erzählen sie davon.

Eiersuchen in der Oster-Tram

Diesen Termin sollten Sie sich heute vormerken: Passend zum Osterfest rollt am Karfreitag wieder die ViP-Oster-Tram durch die Stadt, gut erkennbar an den überdimensionalen Ostereier-Plakaten an den Fenstern. An Bord gibt es einige Überraschungen, darunter ein Gewinnspiel. Die Oster-Tram verkehrt von 12.47 bis 17.47 Uhr alle 60 Minuten ab Hauptbahnhof als Linie 96 bis Campus Jungfernsee und von 13.18 Uhr alle 60 Minuten ab Campus Jungfernsee zurück zum Hauptbahnhof. Für die Mitfahrt ist nur ein reguläres VBB-Ticket erforderlich. Tipp: Inhaber einer Tageskarte P-AB können drei Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr mitnehmen.

Touristen-Info öffnet wieder

Die städtische Touristen-Information am Luisenplatz nimmt am heutigen Gründonnerstag wieder den Betrieb auf, nachdem sie saisonbedingt seit November geschlossen war, teilt die Potsdam Marketing und Service GmbH (PMSG) mit.

Die Touristen-Info hat montags bis sonnabends von 9.30 bis 18 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die beiden Zweigstellen der PMSG am Alten Markt und im Hauptbahnhof haben ganzjährig geöffnet.

Prozess gegen Ex-Kassiererin

Heute wird die Verhandlung gegen eine ehemalige Kassiererin der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten vor dem Amtsgericht fortgesetzt. Die Angeklagte soll rund 43000 Euro veruntreut haben. Verhandlung in Saal 25 ist öffentlich, Beginn um 13 Uhr.

Info-Abend für werdende Eltern

Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci lädt für 19 Uhr werdende Mütter und Väter und alle anderen Interessierten zum nächsten Elterninformationsabend der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ein. Treffpunkt ist am der Empfangsbereich im Haus Alexius.

Notdienste – rund um die Uhr

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Termin-Ankündigungen

Wenn wir an dieser Stelle einen Termin/ eine Information veröffentlichen sollen, einfach rechtzeitig eine E-Mail mit dem Betreff „Potsdam am XY“ an online@maz-online.de schreiben.

Von MAZonline

Potsdam Genossenschaft „Karl Marx“ in Potsdam - Bauausschuss plädiert für Waldstadt-Hochhaus

In der Waldstadt am Rande Potsdams soll ein Zwölfgeschosser entstehen – er wäre dort der fünfte Wohnturm und gefällt nicht jedem. Anwohner und Grüne haben versucht, die Genossenschaft „Karl Marx“ von ihrem Bauvorhaben abzubringen – der Antrag, die Hochhaus-Pläne zugunsten eines flacheren Wohnblocks aufzugeben, scheiterte jedoch.

28.03.2018
Potsdam Nachruf aus Potsdam - Zum Tod von Harry Horlitz

Bekannt und geschätzt wurde Harry Horlitz in Potsdam als langjähriger Kreisverbandsvorsitzender des Bundes der Vertriebenen. Jetzt ist er im Alter von 81 Jahren gestorben.

28.03.2018
Potsdam Potsdam wächst weiter - Erster Spatenstich für Krampnitz

Die Bauarbeiten für das neue Stadtviertel Krampnitz im Potsdamer Norden sind eröffnet. Oberbürgermeister Jann Jakobs setzte am Dienstag mit einer Baggerschaufel den symbolischen ersten Spatenstich für eine Zufahrtsstraße.

18.04.2018
Anzeige