Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 22.06.2017
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt heute nach Potsdam. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Nicht täuschen lassen, der Tag fängt heute wunderschön an, aber das soll sich im Laufe der nächsten Stunden ändern. Der Deutsche Wetterdienst sagt Gewitter, Hagel und Sturmböen voraus – und setzt sogar das Wörtchen „heftig“ davor. Und das Ganze mit Temperaturen von über 30°C. Also gut, wenn man ein schönes, kühles Plätzchen findet.

Haus am See

Schön ist es jedenfalls am Heiligen See im Neuen Garten. Und dort ist auch ein Plätzchen frei. Heute wird ab 11 Uhr im „abba Berlin Hotel“ ein sanierungsbedürftiges Wohnhaus am Heiligen See für 3,45 Millionen Euro zur Versteigerung aufgerufen. Es ist das höchste unter den Mindestgeboten für 96 Immobilien aus zehn Bundesländern und Spanien, die unter den Hammer kommen.

Trauerfeier für Peter Kretschmer

Heute um 9 Uhr findet in der Kirche St. Peter und Paul am Bassinplatz die Trauerfeier für den langjährigen Leiter des Instituts für Getreideverarbeitung in Rehbrücke, Peter Kretschmer, statt. Der Erfinder der Tempoerbsen war im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Unfalls gestorben. Er hatte sich erst Ende 2014 in den Ruhestand verabschiedet und die Institutsleitung an Gerd Huschek übergeben. Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) nimmt an der Trauerfeier teil.

Postbank im Stern-Center schließt

Die Postbank schließt heute ihre Filiale im Stern-Center. Ursprünglich hieß es, das Finanzcenter mache am 30. Juni dicht. Von der Schließung betroffen sind auch die Schalter der Post. Das hatte bei der Ankündigung für viel Protest gesorgt. Nach erforderlichen Umbauarbeiten wird in die Räumlichkeiten der Postbank ein Zeitschriften- und Tabakwarengeschäft einziehen. Dieses bietet ab dem 20. Juli die Dienstleistungen der Post an. Bis zum 20. Juli werden abholpflichtige Postsendungen in der Filiale in der Karl-Liebknecht-Straße 138 hinterlegt.

Steinmeier verabschiedet Uni-Absolventen

Mit einem Festakt am Neuen Palais wird die Universität Potsdam heute Mittag ihre Absolventen verabschieden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) hält in diesem Jahr die Festrede. Mehr als 3000 Studierende haben im Vorjahr ihr Studium abgeschlossen. Darüber hinaus haben rund 300 Männer und Frauen erfolgreich ihre Promotion verteidigt. Ein weiterer Höhepunkt wird die erstmalige Verleihung des „Voltaire-Preises für Toleranz, Völkerverständigung und Respekt vor Differenz“ sein. Er geht an die türkische Politologin Hilal Alkan.

Bundespräsident besucht Gedenkstätte

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird am Donnerstag mit seiner Gattin Elke Büdenbender die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam besuchen. Der Besuch gehört zu seiner Antrittsreise im Land Brandenburg. Das Staatsoberhaupt wird von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) begleitet. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit Mitarbeitern der Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt werden Fragen zur Demokratievermittlung stehen.

Untreue im Schulförderverein vor Gericht

Die frühere Schatzmeisterin des Fördervereins Dortuschule muss sich heute vor dem Potsdamer Amtsgericht verantworten. Der 47 Jahre alten Angeklagten aus Potsdam wird Untreue in acht Fällen vorgeworfen. Sie soll im Zeitraum von August 2014 bis April 2016 in vier Fällen insgesamt rund 1315 Euro Bargeld entgegengenommen und für sich behalten haben. In weiteren vier Fällen soll sie insgesamt rund 2030 Euro vom Vereinskonto auf ihr Privatkonto überwiesen haben.

Open-Air-Festival an der Uni

Heute Mittag startet das Campus Festival 2017. Geboten wird ein abwechslungsreiches und umfängliches Programm. Im Rahmen des Festivals finden jeden Sommer die Campus Games statt. Egal, ob Schnupperkurse, Fußballturnier oder Hindernislauf – hier gibt es etwas für jeden Geschmack. Und am Abend werden die Les Bummms Boys auf der Bühne am Neuen Palais für gute Laune und geschwungene Tanzbeine sorgen. Mit ihrer Mischung aus Pop, Ska, Balkan und Rock’n’Roll werden die Jungs für mächtig gute Laune sorgen.

Studienprogramm feiert Jubiläum

„Erasmus“ wird 30 Jahre alt – und vielerorts gefeiert. Auch die Universität Potsdam nimmt das Jubiläum zum Anlass, um auf die Verdienste des europäischen Studien- und Austauschprogramms zu blicken. So wird es im Rahmen der Absolventenverabschiedung und des Campus Festivals heute einen Infomarkt, ein Europa Café und ein Podiumsgespräch geben. Beginn ist um 11 Uhr im Auditorium Maximum am Neuen Palais. Das Programm endet 20 Uhr.

Flüchtlingsrecht in Zeiten der Krise

Heute um 19:30 Uhr findet wieder eine Vortragsveranstaltung der Potsdamer Juristischen Gesellschaft in der Bibliothek des Verwaltungsgerichtes Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 32, statt. Zum Thema Flüchtlingsrecht in Zeiten der Krise – Grenzen und Möglichkeiten der Steuerung von Fluchtmigration und ihrer Folgen durch Recht spricht Professor Uwe-Dietmar Berlit, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht.

Diskussionsrunde zur inneren Sicherheit

Zur Diskussionsrunde „Herausforderungen und Grenzen der inneren Sicherheit“ um 19.30 Uhr lädt die SPD Babelsberg heute ins Awo-Kulturhaus, Karl-Liebknecht-Straße 135. Es diskutieren Ingo Decker, Sprecher des Innenministeriums, und Alexander Poitz, Vorsitzender der Jungen Gruppe der Gewerkschaft der Polizei.

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Von MAZonline

Alle raus: Die alljährliche Fête de la Musique am Tag des Sommeranfangs macht aus der Stadt eine Bühne, aus Straßen Tanzflächen, aus dem Straßenbahnabteil einen Club. Musik liegt über Potsdams Wiesen, Stegen und Pflastersteinen, wie unsere Bilder zeigen.

21.06.2017
Potsdam Handwerksazubi des Monats aus Bornstedt - Überdurchschnittlich gut in der zweiten Lehre

Christian Chrosnik hatte seine berufliche Zukunft eigentlich bereits mit einer Ausbildung im Einzelhandel gesichert. Seine Leidenschaft zur Holzverarbeitung ließ ihn jedoch nicht los. Deshalb entschloss sich der 27-jährige Potsdamer für den zweiten Bildungsweg. Für seinen Mut und das überdurchschnittliche Engagement wurde er am Mittwoch belohnt.

23.06.2017

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat vier von sechs verkaufsoffenen Sonntagen in Potsdam gekippt. Laut Gericht erfüllen lediglich zwei Termine die Kriterien des Brandenburgischen Ladenöffnungsgesetzes, die für eine Sonntagsöffnung notwendig seien.

01.04.2018
Anzeige