Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

4. März 2016 Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

In anderthalb Stunden um die Welt reisen und botanische Schätze erleben, die sexuelle Befreiung einer alten Dame miterleben oder im Potsdamer Rathaus mal „hinter die Kulissen“ gucken? Heute alles kein Problem in Potsdam. Man muss nur etwas Zeit mitbringen.

Voriger Artikel
FH-Campus hat bald „zweieiige Zwillinge“
Nächster Artikel
Teurer Traum vom Eigenheim in Potsdam

Christiane Ziehl und Rosa von Praunheim .

Quelle: Promo

Potsdam. Heute soll es gar nicht so schlecht werden, sprich: Petrus hängt ein paar Wolken an den Himmel, lässt aber die Schleusen zu – so deuten wir jedenfalls die Wettervorhersage. Obwohl, Alexander von Humboldt hätte das sicher auch Regen nicht gestört.

„In 90 Minuten um die Welt“

Der Rundgang mit Juliane Zickuhr und Dana Kamin durch den Botanischen Garten, Maulbeerallee 2, führt heute um 19 Uhr nämlich auf die Spuren berühmter Naturforscher wie Maria Sibylla Merian, Georg Forster und Alexander von Humboldt. Literarische und botanische Kostbarkeiten warten auf ihre Entdeckung. Es werden Pflanzen vorgestellt, die den Weg der Entdecker gekreuzt haben

Eintritt : 8 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse, inkl. eines Getränks

Der Sex der alten Dame

Essen ist der Sex des Alters. Bei einer bestimmten Klientel ersetzt auch der Golfschläger ein reges Liebesleben – sagt man. Bei Elfriede Vavrik ist es anders. Die 79-Jährige möchte nach zwei gescheiterten Ehen auch im fortgeschrittenen Alter ihre Lust nicht mit Käsekuchen stillen, sondern sucht per Annonce „Sex ohne Bindung“.

Der bekannte Filmregisseur Rosa von Praunheim setzt auf dem Potsdamer Theaterschiff die provokante Geschichte der sexuellen Befreiung einer alten Dame erstmals in Szene. „Nacktbadestrand“ heißt das Stück nach einer wahren Geschichte, das vergangenen September Premiere feierte und nun erneut auf die Bühne kommt. Schauspielerin Christiane Ziehl, Autorin der Bühnenfassung, spielt die Rolle der Elfriede.

Weitere Aufführungen am 5., 25. und 26. März, jeweils 19.30 Uhr. www.theaterschiff-potsdam.de

Vom Drehort zum Sehort

Im Rahmen der Jahreskampagne 2016 “Hinter den Kulissen“ wird die TV-Komödie “Vater aus heiterem Himmel“ in Anwesenheit von Hauptdarsteller Fritz Wepper an ihrem Original-Drehort heute um 15 Uhr im Plenarsaal des Potsdamer Rathauses gezeigt.

Eingeführt wird der Film durch Anna Luise Kiss, Schauspielerin und Doktorandin an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

Wetter macht Verkehr – aber nicht heute

Glück gehabt: Die Straßenbauarbeiten im Kirchsteigfeld wurden erneut abgesagt bzw. verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Man kann sich aber schon mal merken, dass die Straße für Restarbeiten halbseitig gesperrt und der Verkehr in Fahrtrichtung Konrad-Wolf-Allee die alte Neuendorfer Straße umgeleitet wird. Die Fahrtrichtung L40 wird auf der Straße Zum Kirchsteigfeld verbleiben.

Apotheken-Notdienst

Für Notfälle hat heute 18:30 Uhr bis morgen früh die Zentral-Apotheke (Am Kanal 49, Tel: 033129 40 69) geöffnet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg