Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

29. April 2016 Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

Sie lauern auf dem Alten Markt auf Schaulustige und machen Eindruck: die Wölfe. Wer die Freiluftschau, die ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, blinde Hasser und Mitläufer setzt, noch nicht gesehen hat, sollte sich sputen. Das Rudel zieht bald weiter. Rudelbildung ist derweil auch in der Potsdamer Nachbarschaft zu erwarten. In Werder beginnt heute das Baumblütenfest.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Weltbekannte Ohrstöpsel aus Potsdam

Die Wölfe sind nur noch wenige Tage vor dem Landtag am Alten Markt zu sehen.

Quelle: MAZonline

Potsdam. Die Kälte-Woche ist überstanden. Für heute sind endlich wieder frühlingshafte Temperaturen vorausgesagt. 16 Grad Celsius sollen’s heute werden. Allerdings hängen dicke Wolken am Himmel. Am Samstag und Sonntag steigen die Temperaturen auf 18 Grad. Mit Regenschauern ist zu rechnen.

Das Baumblütenfest beginnt

Wagen wir als erstes einen Blick über die Stadtgrenzen hinweg. In Werder beginnt heute das 137. Baumblütenfest mit dem Baumblütenball auf der Bismarckhöhe. Bis zum 8. Mai geht es hoch her in der Havelstadt.

Neuer Anlaufpunkt für Touristen

Potsdam ist bei Touristen so beliebt wie nie. Über 1 Million Übernachtungen wurden allein 2015 gezählt. Da ist es gut, dass eine dritte stationäre Anlaufstelle für Touristen gibt. Neben der Tourist Informationen im Hauptbahnhof und Tourist Information am Luisenpatz gibt es ab heute eine Tourist Information Am Alten Markt. Tipp: Auch als Potsdamer ruhig mal vorbeigucken – wir haben da was von Sonderaktionen gehört...

Der Hexenbesen geht an...

...das wird hier noch nicht verraten. Sicher ist aber, dass das Autonome Frauenzentrum Potsdam heute wieder eine Powerfrau auszeichnen wird.

Jahr für Jahr nimmt der Verein die Walpurgisnacht am 30. April zum Anlass, um gegen Gewalt an Frauen zu protestieren. Verbunden damit ist die feierliche Verleihung des Hexenbesens, der an aktive Frauen vergeben wird, damit sie mit der erforderliche Kraft schwungvoll für die Interessen von Frauen kehren.

Eine der ersten Preisträgerinnen war die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen, Regine Hildebrandt (SPD). Im vergangenen Jahr erhielt das Team des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen für seine engagierte Arbeit auf dem Gebiet der Verbesserung der Integrationschancen für Flüchtlinge unterschiedlicher Herkunft Religion und aufenthaltsrechtlichen Status den Preis.

Die Preisverleihung findet um 11 Uhr im Stadthaus statt.

Die Wölfe ziehen bald weiter

Noch bis Sonntag stehen die Wölfe auf dem Alten Markt. Seit Mitte April stehen die Skulpturen nun schon vor dem Landtag und es soll ja noch den einen oder anderen Potsdamer geben, der sich die Ausstellung nicht angeguckt hat. Jetzt aber schnell. Der Countdown läuft. Nur noch heute, morgen und übermorgen ist das Rudel zu bestaunen.

Konzert im Park Babelsberg

Zu einem einstündigen Konzert der besonderen Art lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) für 19 Uhr ein. Die Teilnehmer der kleinen Abendwanderung im Babelsberger Park werden ein Konzert unter freiem Himmel erleben. Nach einer Konzerteinführung durch den Schriftsteller Ernst Paul Dörfler werden die Abend- und Nachtsänger der heimischen Vogelwelt auftreten.

Philharmoniker live im Thalia

Die Berliner Philharmoniker sind um 19.30 Uhr in ihrer dritten Live-Übertragung der Saison unter der Leitung von Andris Nelsons mit einem symphonischen Programm im Thalia Programmkino zu erleben. Nelsons zählt zu den herausragenden Interpreten der Musik Richard Wagners. Der aus Riga stammende Dirigent debütierte bei den Berliner Philharmonikern im Herbst 2010.

Spielmarkt auf Hermannswerder

Zum Thema „Spiel mit Grenzen“ bietet heute und morgen der Spielmarkt auf Hermannswerder ein kunterbuntes Programm mit mehr als 120 Workshops, Aufführungen, Aktionen und Fachvorträgen aus den verschiedenen Bereichen der Spielpädagogik.

Eingeladen sind Pädagogen, Auszubildende und Familien. Mehr als 60 Aussteller und Akteure aus elf europäischen Ländern sind vor Ort, die zahlreiche Mitmachangebote machen. Neben klassischen Programmangeboten werden auch neue Formate vorgestellt, beispielsweise zehn verschiedene Spielinseln für Spielkulturen von nah und fern.

Geöffnet ist der Markt auf dem Gelände der Hoffbauer-Stiftung heute und morgen von 10 bis 18 Uhr.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg