Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

16. September 2016 Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

Das große Schwitzen ist vorbei, aber der Sommer bleibt – zumindest heute. Also raus, das Wetter genießen. Anlässe gibt es genug. Und auch die Bäderlandschaft Potsdam GmbH hat sich spontan zu einer tollen Aktion entschlossen. Aber wer will, kann natürlich auch ins Museum gehen. Lohnenswert sind sicher die Besuche im HBPG und im Potsdam Museum.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Ärger mit illegalen Techno-Partys in Potsdam


Quelle: Köster

Potsdam. So richtig knallig heiß wird es nicht mehr. Angenehme Temperaturen leiten den Abschied des Sommers ein. Gut so, denn in Potsdam ist einiges los.

Multi-Kulti-Fest

Das Familienzentrum Bisamkiez lädt heute um 15 Uhr herzlich zum traditionellen Multi-Kulti-Fest ein. Seit zehn Jahren ist die EJF-Einrichtung Ort der Begegnung und des Austausches. Hier finden Familien und ihre Kinder Unterstützung und Hilfestellung im Alltag.

Bis 18 Uhr begegnen sich die verschiedensten Kulturen im Stadtteil „Am Schlaatz“ bei Musik, Tanz, Kinderschminken und am internationalen Buffet. Auch Hüpfburg, Clown und Riesenseifenblasen dürfen nicht fehlen.

Auch Mike Schubert, Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung, wird sich das Multi-Kulti-Fest aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des EJF-Familienzentrums und des 20-jährigen Bestehens des Kinderklubs „Unser Haus“ sowie der Zimtzicken nicht entgehen lassen, aber er hat nicht viel Zeit.

Netzwerkfamililenfest Potsdam

Um 16 Uhr hat Mike Schubert nämlich eine Verabredung im Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam, genauer: im Innenhof Haus F. Dort findet das 1. Netzwerkfamilienfest Potsdam statt. Kinder, Freunde, Familie und auch Großeltern sind diesem Tag herzlich eingeladen. Für den großen Spaß gibt es von 15 bis 18 Uhr Holzriesenrad, Kinderkarussel, Malwettbewerb, Kinderschminken, Holzeisenbahn für die Kleinen, Bastelstände, Experimentieren und noch vieles vieles mehr!

Karl IV. wird runde 700 Jahre alt

Karl IV. (1316–1378) gilt als einer der glanzvollsten spätmittelalterlichen Herrscher. Er regierte ab 1373 auch die Mark Brandenburg und modernisierte unter anderem das Verwaltungswesen. Zu seinem 700. Geburtstag zeigt eine große Ausstellung in Potsdam seinen Einfluss auf Land und Leute. Ab heute ist die Ausstellung für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) konzentriert sich auf die kaiserliche Herrschaft in der Mark Brandenburg.

Sonderausstellung „Karl IV. – Ein Kaiser in Brandenburg“ ist vom 16. September 2016 bis zum 22. Januar 2017 zu sehen.

Straßensperrung wegen Trinkwasserrohrbruches

Wegen der Beseitigung eines am Donnerstag aufgetretenen Trinkwasserrohrbruches ist die Steinstraße voraussichtlich bis zum Sonntag, 18. September 2016, für den Fahrzeugverkehr zwischen Großbeerenstraße und Hubertusdamm voll gesperrt. Die Leitung mit einem Durchmesser von 25 Zentimetern muss in diesem Bereich ausgetauscht werden.

Die Buslinien 694, N17 und 118 werden umgeleitet. Einschränkungen der Trinkwasserversorgung sind nicht erforderlich. Alle Kunden bleiben mit Trinkwasser versorgt.

Auf Lotte-Pulewka-Straße/Ecke Humboldtring ist ebenfalls ein Rohr gebrochen – allerdings schon am Montag. Für die Beseitigung des Schadens bleibt die Lotte-Pulewka-Straße in diesem Bereich heute und noch voraussichtlich bis zum 30. September 2016 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Buslinien 694 und N14 werden über die Friedrich-List-Straße umgeleitet. Die in einem Schutzrohr liegende Leitung der Energie und Wasser Potsdam (EWP) mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern muss in diesem Bereich komplett ausgetauscht werden. Einschränkungen der Trinkwasserversorgung sind nicht erforderlich. Alle Kunden bleiben mit Trinkwasser versorgt.

Babelsberberger Maler im Museum

Oberbürgermeister Jann Jakobs eröffnet heute Nachmittag mit einem Grußwort anlässlich des 100. Geburtstages des in Potsdam geborenen Malers, Schriftstellers, Filmemachers und Dramatikers Peter Weiss die Ausstellung „Peter Weiss – Potsdamer Positionen“ im Potsdam Museum, Am Alten Markt 9. Ab morgen bis zum 30. Oktober ist die Ausstellung für alle geöffnet.

Waldbad bleibt einen Tag länger offen

Die Bäderlandschaft Potsdam GmbH hat kurzfristig entschieden, dass das „Waldbad Templin“ aufgrund der Besucheranfragen wegen des Wetters heute geöffnet bleibt.

„Zum Wohl!“ zur Saisoneröffnung

Das Neue Kammerorchester Potsdam eröffnet heute um 19.30 Uhr in der Schinkelhalle an der Schiffbauergasse seine 16. Konzertsaison mit dem Titel „Zum Wohl!“. Als Solistin wurde die diesjährige Echo-Preisträgerin Asya Fateyeva gewonnen. Die Saxofonistin präsentiert das für ihr Instrument gesetzte Violinkonzert in g-Moll von Johann Sebastian Bach, die berühmte „Arie“ aus Heitor Villa-Lobos „Bachianas Brasileiras“ sowie Werke von Ottorino Respighi und Nino Rota.

Entwürfe der Plantage bei der Pro Potsdam

Vier Wochen lang waren die Siegerentwürfe zum Realisierungs- und Ideenwettbewerb zur Gestaltung der Plantage im Foyer der Pro Potsdam zu sehen. Die Arbeiten wurden bereits in der Roten Infobox gezeigt: 1460 Besucher haben sich über die künftige Gestaltung der Plantage informiert. Jetzt sind der Siegerentwurf „Die Plantage – Drei Rahmen und viel drin“ sowie die mit Rang 2 und 3 prämierten Entwürfe zur Pro Potsdam umgezogen.

Die Ausstellung ist im Foyer der Pro Potsdam GmbH, Pappelallee 4, nur noch heute von 9 bis 18 Uhr zu sehen.

1. Brandenburgischer Manufakturentag

Heute, von 14 bis 22 Uhr, findet im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam der 1. Brandenburgische Manufakturentag statt. Mit der Veranstaltung im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk – zwischen gestern & übermorgen“ wird zugleich die Deutsche Manufakturenstraße offiziell eröffnet und Brandenburg als Pilotregion vorgestellt.

Die Deutsche Manufakturenstraße ist eine annähernd 2.500 km lange Erlebnisstraße und führt durch alle 16 Bundesländer. Sie ist eine touristische Route und ein lebendiges Netzwerk der führenden Manufakturen Deutschlands. Die deutsche Manufakturenstraße Brandenburg bringt die besten handwerklichen Produzenten Brandenburgs zusammen und versammelt sie entlang einer Route.

Der 1. Brandenburgische Manufakturentag präsentiert in einer Ausstellung in der historischen Gewölbehalle des Kutschstalls und auf dem Kutschstallhof über 20 beliebte Brandenburger Manufakturen und lädt ab 20 Uhr zu öffentlichen Vorträgen im Konferenzraum ein.

Filmmuseum zeigt Grebes Lieblingsstreifen

Cinéma privé – der ganz private Lieblingsfilm von Rainald Grebe heute um 19 Uhr, im Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1a. Das Filmmuseum erteilt bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Sport und Politik einen Freibrief für die Gestaltung eines Filmabends. Ob anerkanntes Meisterwerk oder umstrittener Streifen – einmal im Monat können Prominente ihren Wunschfilm im Filmmuseum präsentieren. Die Wahl des Liedermachers, Schauspielers, Kabarettisten und Autors Rainald Grebe fällt auf Peter Chelsoms Tragikomödie „Funny Bones“.

Nulldrei gegen die kleinen Bullen

Der SV Babelsberg 03 empfängt heute um 19 Uhr die zweite Mannschaft von RB Leipzig. Anstoß ist um 19 Uhr im Karl-Liebknecht-Stadion. Alles les bleus.

Apotheken-Notdienst

Für Notfälle haben von heute um 18:30 Uhr bis morgen früh die Apotheke im Graefehaus (Hans-Thoma-Straße 11, Tel: 0331 29 76 81) sowie die Babelsberg-Apotheke (Großbeerenstraße 123 – 135, Tel: 0331 7 48 08 58) geöffnet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg