Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

11. Oktober 2017 Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

Heute wird mit Politikern gequatscht, mit Tanzliebhabern das Parkett malträtiert und mit einem Quizchampion um die Wette geraten. Es wird den Stadtverordneten gelauscht, im Volkspark geschwitzt, uns wird die gefährliche Arbeit der Astronauten nähergebracht und wir erfahren, warum man sich nicht an Prinzipien klammern sollte.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Am Epizentrum der Obdachlosigkeit


Quelle: Esa

Potsdam. Sagen wir mal so: Heute ist der erste Schritt in Richtung Sonnenschein und goldener Oktober Es ist „nur“ Sprühregen“ vorhergesagt. Halleluja! So kann es weiter gehen.

Veränderung im Busverkehr

Fahren ist ein gutes Stichwort: Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Bereich Georg-Hermann-Allee/Esplanade muss die Buslinie N 17 in Richtung Johannes-Kepler-Platz vom heutigen Mittwoch ab 7 Uhr bis zum Sonntag, dem 10. Dezember voraussichtlich 7 Uhr umgeleitet werden. Darüber informierte jetzt die Verkehrsbetriebe in Potsdam. Die Linie N 17 verkehrt laut den Angaben in Richtung Johannes-Kepler-Platz über Georg-Hermann-Allee, Esplanade, Nedlitzer Straße und weiter planmäßig.

Bürgersprechstunde mit Klara Geywitz

Die Potsdamer SPD-Landtagsabgeordnete Klara Geywitz lädt heute Vormittag in der Zeit von 8.30 bis 10.30 Uhr zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ins Wahlkreisbüro, Zeppelinstraße 141, ein.

Tanzen mit Kaffeegedeck

Tanzen macht Spaß und hält fit. Nicht nur der Körper, sondern auch der Geist wird anregt. Tanzliebhaber können heute ab 14 Uhr eine extra Sporteinheit einlegen – beim Krissel-Event in der Großbeerenstraße 109 ist der Tanzboden frei. Für den Unkostenbeitrag von 10 Euro, inklusive Kaffeegedeck, sind Tänzer gleich welchen Alters willkommen.

Anmeldung bei der Volkssolidarität Potsdam unter: 0331/967 82 57 bei Frau Deichgräber.

Sitzen mit den Politikern

Um 17 Uhr startet heute die Sitzung des Hauptausschusses im Stadthaus in der Friedrich-Ebert-Straße im Raum 280a. Unter anderem steht auf der Tagesordnung ( wie angekündigt) die „Neufassung der Taxitarifverordnung“, der Bürgerhaushalt – heute Position 14: „ Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtler: Fahrtkosten“ – , die „Richtlinie zur Förderung von Angeboten zur sozialen Integration von Geflüchteten“, die „ ÖPNV-Anbindung in den nördlichen Ortsteilen“ und der „Bericht über die Ergebnisse der Prüfung einer Anbringung der Wappen der Stadt- und Ortsteile im Plenarsaal“.

Schwitzen im Volkspark

Im Volkspark wird heute ab 18:30 Uhr eine Stunde lang ein „hochintensives Intervall-Training an der frischen Luft“ angeboten. Kostenlos!

„Egal ob Anfänger oder Sportkanone, wir haben für jeden ein individuell angepasstes Fitnesslevel“, schreibt der Veranstalter „Original Bootcamp“.

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung: http://bit.ly/2fcKRJL.

Quatschen mit Linda Teuteberg

Die FDP Potsdam lädt heute ab 19 Uhr zum Liberalen Stammtisch im Maison Charlotte in der Mittelstraße ein. Die frischgewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg berichtet über die ersten Tage der gerade konstituierten FDP-Bundestagsfraktion und steht für Fragen und Diskussionen zum Ausgang der Bundestagswahl zur Verfügung.

Biologie mit den Mayas

Einen Vortrag zum Thema „Der Wunderbaum der Azteken – Agaven und die Geschichte ihrer Nutzung“ gibt es heute um 17 Uhr im Großen Hörsaal im Botanischen Garten, Maulbeerallee 2. Ursula Thiemer-Sachse, Professorin für Altamerikanistik im Ruhestand, berichtet, wie diese Pflanzen bereits von den Hochkulturen Alt-Mexikos in vielfältiger Weise genutzt wurden. Agaven kommen natürlicherweise nur in Amerika vor, besonders in Mexiko. Sie liefern den manchmal als Honig bezeichneten Agavendicksaft und werden als Gemüse gegessen.

Ganztagseminar zu Kommunikation

Grundregeln der Kommunikation lernen die Teilnehmer des ganztägigen Seminars kennen, das heute ab 10 Uhr im Haus der Natur, Lindenstraße 34, abgehalten wird. Trainerin Ines Koenen vermittelt Basiswissen zur Vorbereitung und zum Aufbau von Reden. Durch Einzel- und Gruppenübungen unter Videoeinsatz werden Argumentations- und Gegenargumentationsstrategien entwickelt und umgesetzt. Insbesondere geht es darum, zielgerichtete individuelle Rede- und Argumentationsbeiträge vorzubereiten und aufzubauen.

„Philosophische Köpfe“ im Forum

Braucht Moral Prinzipien? Wann werden Handlungen richtig und falsch? In der Vortragsreihe „Philosophische Köpfe“ spricht Dennis Wildfeuer heute Nachmittag um 17. 30 Uhr in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums. Er ist Doktorand am Lehrstuhl für Ethik/Ästhetik an der Universität Potsdam. In seinem Vortrag wird der Wissenschaftler darauf eingehen, dass Prinzipien gar nicht leisten können, was sich viele von ihnen versprechen, da die (moralische) Welt zu komplex für Allgemeinheiten ist. Eintritt: 5 Euro, Schüler und Studierende frei.

Zittern um Astronauten

Jedes Jahr starten Dutzende Raketen in den Erdorbit und produzieren dabei mehr Abfall: Etwa 13 000 Objekte schwirren unkontrolliert im erdnahen Raum – der sogenannte Weltraumschrott. Die Dunkelziffer liegt deutlich darüber. Eine starke Zunahme dieser unerwünschten Partikel im Orbit könnte zu einer ernsten Gefahr für die Raumfahrt werden. Mehr dazu erfahren Interessierte heute um 19 Uhr im Urania-Planetarium von Marc Lehmann, Satellitenbauer an der Technischen Universität Berlin.

Der Eintritt kostet 5,50, ermäßigt vier Euro, Reservierung erbeten, 0331/2 70 27 21.

Quizzen im Kabarett

Wer sich mit einem echten Quiz-Champion im DQV-Quiz messen will, der hat heute Abend ab 19:45 Uhr im Im Gastro-Bereich des Potsdamer Kabarett Obelisk die Chance dazu. Gespielt wird der „Deutschland-Cup“ (also 100 Fragen in 10 Kategorien, jeder für sich allein), ein Spezial-Cup (60 Fragen zu „Welt und Natur, jeder für sich allein) und der Städte-Cup (Alle Teilnehmer bilden ein Team und treten so gemeinsam gegen die Teams aus den anderen Städten an).

DQV-Mitglieder und Neulinge: je Einzelquiz 1 Euro, alle anderen: je Einzelquiz 3 Euro oder beide zusammen 5 Euro. Teilnehmer unter 20 Jahren spielen in jedem Fall kostenlos.

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg