Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 22.06.2016
Die Fachhochschule Potsdam. Bei einem Rundgang will der Sanierungsträger seine Pläne für das Areal erläutern. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Heute heißt es: Raus aus den Wohnungen, denn die Sonne soll scheinen. Es könnte aber auch etwas schwül werden – also wäre ein schattiges Plätzchen nicht ungünstig.

Leibniz-Gymnasium spendet an Unicef

In der Zeit von 10 bis 11 Uhr findet die feierliche Übergabe der Spenden aus dem 2. Spendenlauf des Leibniz-Gymnasiums an Unicef und den Förderverein statt. Eine gute Aktion – Respekt für die Gymnasiasten.

Dein Platz in Potsdam

Das Team „CHAIR IT! Dein Platz in Potsdam“ und der Wohnungsverbund Staudenhof – Soziale Stadt Potsdam e.V. laden ein zur Vernissage „Dein Platz in Potsdam“ um 18 Uhr. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse aus einer mehrteiligen Workshopreihe, in der sich Geflüchtete und Studenten im Cajon-Bau, Cajon-Spiel und in der künstlerischen Gestaltung von Stühlen, angeleitet durch Künstlern, gemeinsam ausprobierten.

Die Workshopleiter Hogir Göregen (Cajon-Spiel), Salam al-Hasan (Cajon-Bau), Steffi Ribbe (Stuhlgestaltung) und die Teilnehmer werden anwesend sein. Bei Live-Musik und Drumsessions können alle Projektteilnehmer im Wohnungsverbund Staudenhof, Am Alten Markt 10, erneut zusammenkommen, Gäste das Projekt kennenlernen und zusammen kulturelle Vielfalt leben.

Bauen für die Zukunft

Der Sanierungsträger Potsdam bietet um 19 Uhr einen kostenlosen After-Work-Rundgang zum Thema „Bauen für die Zukunft“ an. Die Führung beschäftigt sich mit der Historie der Potsdamer Mitte, aktuellen Entwicklungen und der Zukunft des heutigen Fachhochschulareals. Dort soll unter dem Motto „Bauen für die Zukunft – Wohnen, Leben, Kultur und Arbeiten“ ein neues Quartier entstehen. Treffpunkt ist die Rote Infobox an der Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Schlossstraße. Es führt Teamleiterin Sigrun Rabbe.

Von MAZonline

Polizei Staatsanwaltschaft eingeschaltet - Brand und Explosion in Neuseddin - Festnahme

In einer Pension in Neuseddin (Potsdam-Mittelmark) hat es am Dienstagabend eine schwere Explosion gegeben. Dabei wurde ein Polizist am Knie verletzt. In der Herberge war zuvor ein Brand ausgebrochen. Die Hintergründe des Brandes sind noch völlig unklar. Es könnte sich um eine vorsätzliche Tat handeln. Ein Mann wurde festgenommen.

21.06.2016

Ein Hund hat am Dienstag in Potsdam für einen Unfall gesorgt. Der Vierbeiner hatte sich von seinem Herrchen losgerissen und rannte einer Frau, die zufällig vorbeikam, ins Fahrrad.

21.06.2016
Potsdam Potsdam: Polizeibericht vom 21. Juni 2016 - Kassengrabscher auf frischer Tat gestellt

Geistesgegenwärtig reagierte die Kassiererin eines Discountmarktes im Stadtteil Am Stern: Als ein 16-Jähriger Dienstagmittag in die geöffnete Kasse greifen wollte, schlug die Frau diese blitzschnell zu. Der Täter klemmte sich die Hand ein. Hinzueilende Kunden hielten den jungen Mann fest, bis die Polizei kam. Der Mann hatte schon in der Vorwoche im Markt auf diese Tour Bargeld erbeutet.

21.06.2016
Anzeige