Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:25 28.09.2016
MAZ-Stafellauf – eine Gaudi für mehr als 1000 Kinder aus Potsdam. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Wir sind sprachlos! Der Sommer kehrt zurück, noch nicht heute, aber morgen soll es wieder richtig warm werden. Vielleicht können die kurzen Sachen doch noch einmal für einen Tag aus dem Schrank geholt werden – vielleicht.

MAZ-Stafellauf mit mehr als 1000 Kindern

Jetzt wird’s sportlich: Zum 23. Mal findet der MAZ-Staffellauf statt. Es ist das größte schulische Sportereignis in Potsdam mit mehr als 1000 Kindern. Das Motto lautet: „Gemeinsam Großes Bewegen“. Start ist um 10 Uhr auf dem Stern-Sportplatz.

Ein „Großbaumverpflanzwagen“ Pücklers kommt nach Babelsberg

Nach mehrjähriger Schließung wird die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) im nächsten Jahr die Pforten des Schlosses Babelsberg öffnen, um dort die Ausstellung „Pückler. Babelsberg – Der grüne Fürst und die Kaiserin“ zu präsentieren. Vom 29. April bis zum 15. Oktober 2017 wird sowohl im Schloss als auch im Park mit seinen jüngst sanierten Terrassen und Wasserspielen das Wirken des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau in Babelsberg und am preußischen Hof inszeniert.

Um schon jetzt auf die Ausstellung aufmerksam zu machen, erhält die Stiftung als Leihgabe der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Schloss und Park Branitz die Nachbildung eines Großbaumverpflanzwagens, den der Fürst für die Versetzung großer Bäume eingesetzt hat. Die schon durch ihre Größe beeindruckende „Baummaschine“ dient ab sofort und später während der Ausstellung vor dem Schloss Babelsberg als attraktiver Blickfang.

15 Jahre Hospizarbeit in Potsdam

Der Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung Mike Schubert (SPD) ist mit dabei, wenn heute ab 16 Uhr das 15-jährige Bestehen des Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Potsdam gefeiert wird. Ort: Hoffbauer Tagungshaus, Hermannswerder 2.

Auftakt zur Reihe „Potsdam. Eine Stadt, die Wissen schafft!“

Die Beauftragte für Migration und Integration, Magdolna Grasnick, das Bildungsforum Potsdam, das Institut for Advanced Substainability Studies (IASS) und der Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt und das Netzwerk „Potsdamer Willkommensregion für ausländische Studierende und akademische Flüchtlinge“ laden ab 16 Uhr ein zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Potsdam. Eine Stadt, die Wissen schafft!“ in den Veranstaltungssaal der Stadt- und Landesbibliothek und die Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47.

Apotheken-Notdienst

Für Notfälle haben von heute um 18:30 Uhr bis morgen früh die Apotheke am Stern (Newtonstraße 6, Tel: 0331 62 30 27) sowie die Wilhelm-Apotheke (Charlottenstraße 40, Tel: 0331 2 98 51 90) geöffnet.

Von MAZonline

Schock für die Bahn-Mitarbeiter im Potsdamer Hauptbahnhof: Am Dienstagmorgen ist ein Kollege von ihnen im Fahrstuhl gefunden worden. Experten kümmerten sich um die geschockten Mitarbeiter. Vor dem Drama um den toten Bahnmitarbeiter hatte bereits ein Vorfall im Bahnhof für einen Schreck gesorgt.

27.09.2016
Potsdam Filmgespräch in Babelsberg zu „Raving Iran“ - Illegale Techno-Partys in der Wüste

Susanne Regina Meures hat im Babelsberger Filmgymnasium ihre umwerfende Doku „Raving Iran“ vorgestellt. Am Mittwochabend ist die Regisseurin außerdem im Thalia-Kino zu Gast.

27.09.2016
Potsdam 15 Jahre Potsdamer Hospizdienst - Begleiter am Ende des Lebens

Die ehren- und hauptamtlichen Helfer des Potsdamer Hospizdienstes begleiten Todkranke und ihre Familien. Seit 15 Jahren ist der Dienst wichtige Stütze in den letzten Lebensmonaten.

27.09.2016
Anzeige