Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 27.09.2017
Freuen sich auf den Staffellauf: die Auswahl der Klasse 5 der Pappelhain-Grundschule und ihre Sportlehrerin Birgit Unterberger (l.) Quelle: Lisa Neumann
Potsdam

Es ist DAS sportliche Großereignis heute in Potsdam: der 24. MAZ-Staffellauf, an dem rund 1300 Kinder teilnehmen. Laut Wetterbericht könnte dieser Herbsttag kaum besser sein.

1300 Kinder beim 24. MAZ-Staffellauf

Um 10 Uhr geht’s los: Beim 24. MAZ-Staffellauf, unterstützt vom SC Potsdam, treten 1300 Grundschüler und Kita-Kinder aus Potsdam und Umgebung gegeneinander an. Am Sportplatz Am Stern gehen von der zweiten bis zur sechsten Klasse Fünferteams an den Start. Neu sind in diesem Jahr die zusätzlich Endläufe.

1000 Euro für die Arche

Die Arche in der Oskar-Meßter-Straße 2 in Drewitz kann sich freuen: Am Nachmittag wird ihr von der Town & Country Stiftung ein Scheck in Höhe von 1000 Euro überreicht. Die Town & Country Stiftung wurde im Jahr 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen – um Kindern zu helfen und ehrenamtliches Engagement auszuzeichnen. 2017 wurde der Stiftungspreis zum fünften Mal ausgelobt.

Potsdams wichtigste Bauvorhaben

Bürgermeister Burkhard Exner und der KIS-Werksleiter Bernd Richter stellen um 14 Uhr die wichtigsten Bauvorhaben aus dem Wirtschaftsplan 2017 vor. Dafür haben sie sich einen besonderen Ort ausgesucht: die zukünftige Gesamtschule Pierre de Coubertin (Gagarinstraße 5).

Wie weiter mit der Biosphäre?

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Bernd Rubelt, stellt gemeinsam mit Fanni Schmidt, WerkStadt für Beteiligung, das Beteiligungsverfahren zur Entwicklung der Biosphäre vor. Dazu ist die Presse zu 16 Uhr ins Stadthaus geladen.

Gemeinsam für Potsdam

29 Potsdamer Vereine, gemeinnützige GmbHs sowie andere Organisationen hatten sich beim Förderwettbewerb für Nachbarschaftsprojekte „Gemeinsam für Potsdam“ beworben, den ProPotsdam und Stadtwerke Potsdam erstmals gemeinsam ausgeschrieben hatten. In diesem Jahr konnten die Teilnehmer fast 14.000 Online-Stimmen sammeln, eine Steigerung des letztjährigen Ergebnisses um fast 300 Prozent. Heute Vormittag werden die zehn besten Projekte von und bei der ProPotsdam vorgestellt. Auf diesem Termin soll auch der Sponsoringbericht der ProPotsdam für das Jahr 2016 veröffentlicht werden.

Hotline gegen Glücksspielsucht

„Verzockt? Verspiel nicht Dein Leben!“ – Von 19 bis 22 Uhr können sich Betroffene und Angehörige von fachkundigen Therapeuten der Awo-Suchtberatung und Vertretern aus Selbsthilfegruppen zum Thema Glücksspielsucht beraten lassen. Die Hotline ist Teil eines bundesweiten Aktionstages gegen Glücksspielsucht. Insgesamt stehen vier Leitungen gleichzeitig zur Verfügung. Gerne kann auch per ­E-Mail Kontakt aufgenommen ­werden unter der Adresse: spielfrei@awo-potsdam.de

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Von MAZonline

Mythen in Tüten und Katzen im Bonsai-Format? Kaum zu glauben. Natürlich gibt es keine niedlichen Kätzchen, die so aufgezogen werden. Es handelte sich um einen Studenten-Jux aus Amerika, der sich aber im Internet wie ein Lauffeuer verbreitete. Und gut genug, um die Berliner Riot-Rocker Bonsai Kitten zu ihrem Namen zu inspirieren.

27.09.2017

Grüne am Tschäpe-Platz, FDP in der Speicherstadt, AfD im Bisamkiez – in einigen Vierteln der Landeshauptstadt gab es auffällige Wahlergebnisse. Ein Streifzug durch die Potsdamer Hochburgen der kleinen Parteien

27.09.2017
Potsdam Arbeitskampf am Potsdamer Klinikum - Die Wunschliste der Mitarbeiter

Abgesandte des Potsdamer Klinikums „Ernst von Bergmann“ hatten im Juli am Rande einer Kundgebung für mehr Personal eine Urne mit Forderungen aus der Belegschaft an Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) übergeben. Nach einer kleinen Anfrage der Fraktion Die Andere ist nun eine erste Auswertung vorgelegt worden.

26.09.2017