Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 03.08.2015
Jann Jakobs auf Baustellen-Tour. Quelle: Peter Degener
Anzeige
Potsdam

Was für ein Start in die Woche. Der Montagmorgen strahlt uns an. Petrus hat gute Laune, es ist warm und der Himmel über Potsdam ist blau… scheint ein guter Tag zu werden.

Damit Sie auf jeden Fall auf den Straßen in Potsdam gut vorankommen, hier drei wichtige Hinweise:

Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Bereich der Heinrich-Mann-Allee wird der Straßenbahnverkehr auf den Linien 91, 92, 93, 96 und 99 von heute Morgen um 9 Uhr an zwischen dem Hauptbahnhof und dem Magnus-Zeller-Platz bzw. Eduard-Claudius-Str./Heinrich-Mann-Allee unterbrochen. Informationen zum Ersatzverkehr hier: www.vip-posdam.de

Autofahrer in Potsdam sind in diesem Sommer ja Baustellen gewohnt und damit es nicht langweilig wird, gibt es zum Wochenanfang direkt zwei neue Staustellen: Die Fahrbahndecke der Ketziner Straße wird ab heute in zwei Abschnitten zwischen Marquardter Chaussee und Königsweg erneuert. Für insgesamt zwei Wochen ist die Ketziner Straße innerhalb der Sommerferien voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die B273 / Bergstraße ausgeschildert.

Fast nicht erwähnenswert ist dagegen die Baustelle in der die Friedrich-List-Straße. Dort wird die Straße für Leitungsverlegungen eingeengt. Es ist aber jeweils eine Fahrspur pro Richtung befahrbar. Beherzte Umbauten an der Baustelle wie vor einigen Tagen an der Baustelle Nuthestraße sind sicher nicht nötig.

Die Fahrtzeiten werden sich an den genannten Stellen sicher verlängern. Apropos verlängern: Die Stadt Potsdam weist darauf hin, dass es einen „hohen Krankenstand“ beim Bürgerservice gibt. Dort wird es voraussichtlich zu längeren Wartezeiten kommen. Untermalt werden diese Wartezeiten dann übrigens mit Baulärm, da im Rathaus gerade gewerkelt wird. Der hohe Lärmpegel wird „leider vorübergehend den Betrieb beeinträchtigen“, heißt es.

Davon kann sich heute auch Oberbürgermeister Jann Jakobs ein Bild machen bzw eine Hörprobe erleben. Jakobs will sich heute an verschiedenen Standorten in Potsdam über den Fortschritt diverser Baumaßnahmen informieren – und da steht auch das Rathaus auf dem Programm.

Jann Jakobs on tour... Quelle: Peter Degener

Und sonst so?

Es sind Sommerferien. Momentan steht für heute daher (noch?) nicht so viel an. Sicherlich wird uns aber das Thema „Kulturschutzgesetz vs Barberini-Projekt“ beschäftigen. Da erwarten uns, passend zu den Temperaturen in den nächsten Tagen, sicherlich noch hitzige Diskussionen. Wichtig: Immer einen kühlen Kopf bewahren. Vielleicht bei einem Spaziergang im Wald. Doch Obacht: Bereits heute gilt in Potsdam und Umgebung die Waldbrandgefahrstufe 3.

Wir sind gespannt, was es heute aus der Landeshauptstadt zu berichten gibt. Alle aktuellen Informationen unter www.MAZ-online.de/potsdam

Von MAZonline

Potsdam Lustgarten-Planungswerkstatt in Potsdam - Ministeriums-Antwort sorgt für Erstaunen

520 000 Euro hat die Planungswerkstatt für die Neugestaltung des Lustgartens gekostet. Eine Menge Geld für wenig Bürgerbeteiligung, findet Linke-Stadtfraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg. Das Land gab nur „oberflächliche“ Antworten auf seine Kleine Anfrage.

05.08.2015

Das geplante Kulturgutschutzgesetz sorgt für Unruhe in der Kulturszene. Jetzt hat Hasso Plattner angekündigt, seine Privatsammlung nicht dauerhaft im Palais Barberini in Potsdam zu lassen. Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs ist entsetzt. Er sieht das Grundgerüst des Barberini-Projektes gefährdet und befürchtet einen „kulturpolitischen Skandal allerersten Ranges“.

02.08.2015
Potsdam Potsdamer DLRG-Taucher entmüllen Alte Fahrt - Flaschen, Verkehrsschilder, Fahrräder

Zum 19. Mal haben Tauchteams der Potsdamer und Berliner Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) die Alte Fahrt vom Müll befreit. Was sie am Sonnabend gefunden haben: Fahrräder, Einkaufswagen, Verkehrsschilder, Flaschen. Aufgeräumt wurde fürs Inselschwimmen, das am 8. August stattfindet.

02.08.2015
Anzeige