Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig
Lokales Potsdam Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 14.08.2017
Bei einem Unfall auf dem Baumblütenfest 2016 in Werder (Havel) wurden fünf Menschen verletzt. Heute beginnt der Prozess gegen den Fahrer. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Nach dem durchwachsenen Wochenende, scheint der Sommer ab heute wieder etwas Fahrt aufzunehmen. Klingt doch gut. Wird die meisten freuen. Ähnlich wie die folgende Nachricht.

Gute Verkehrsnachrichten

Wir beginnen die Woche an dieser Stelle nämlich mal mit einer guten Nachricht für Autofahrer: Die Vollsperrung der Golmer Chaussee wird im Laufe des Montages aufgehoben und wieder für den Verkehr freigegeben. Die vielen schlechten Nachrichten, gibt es hier: Verkehrsprognose für diese Woche.

Bus N 17 fährt nicht wie gewohnt

Nicht viel besser ist diese Meldung: Aufgrund von Tiefbauarbeiten in der Georg-Hermann-Allee verkehrt die Buslinie N 17 in Richtung Institut für Agrartechnik ab heute wie folgt: in Richtung Institut für Agrartechnik ab Haltestelle Am Pfingstberg über Nedlitzer Straße, Esplanade, Georg-Hermann-Allee und ab Campus Fachhochschule weiter planmäßig. Nicht angefahren werden in dieser Richtung Am Golfplatz und Viereckremise. Volkspark wird verlegt zur Ersatzhaltestelle in Höhe der Straßenbahnhaltestelle. In Richtung Johannes-Kepler-Platz verkehrt die Linie planmäßig.

Bierwagen-Unfall vor Gericht

Hm, auch keine Jubel-Nachricht: Beim Baumblütenfest 2016 wurden fünf Personen verletzt, als ein Feuerwehrwagen auf dem Festgelände in einen Bierstand krachte. Wie es dazu kommen konnte, war zunächst noch unklar. Zeugen äußerten damals gegenüber der MAZ, Alkohol sei im Spiel gewesenwas sich später auch bestätigte.

Heute beginnt der Prozess gegen einen 66-Jährigen, der damals am Steuer saß.

Ein Grüner im Kutschstall

Hier könnte es zumindest einigen Applaus von der geneigten Anhängerschaft geben: Cem Özdemir, Spitzenkandidat von Bündnis 90/ Die Grünen für die Bundestagswahl, kommt im Rahmen einer bundesweiten Tour heute nach Potsdam. Unter dem Motto „#cemsession“ möchte Cem Özdemir im direkten Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern darüber sprechen, was sie bewegt, und Themen aus dem Wahlprogramm diskutieren, heißt es in der Ankündigung.

Heute in Potsdam: Cem Özdemir. Quelle: dpa

Moderiert wird das Gespräch im bzw. vor dem Le Manège – Am Kutschstall von Annalena Baerbock MdB, brandenburgische Spitzenkandidatin der Partei und Direktkandidatin im Wahlkreis 61.

Der Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19 Uhr.

Kino bei den Linken

Relativ jubelfrei sicher auch dies: Politisches auch in der Alleestraße. Heute startet das Montagskino auf dem Hof des Lothar-Bisky-Hauses. Heute hebt sich der Vorhang um 19 Uhr. Gezeigt werden die Filme „Sachamanta“ und „Tincunacuy“. Sie handeln von den indigene Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in Argentinien.

Anschließend gibt es ein Filmgespräch mit der Regisseurin Viviana Uriona.

Kneipen-Quiz

Aber hier jubelt heute zumindest der Sieger. Obwohl... Immer, wenn es heißt, dass man getrost einen Drink nehmen und dabei klugscheißen kann, ist klar: Es ist Kneipen-Quiz-Zeit. So auch heut ein der Bar Gelb in der Charlottenstraße. Ab 20 Uhr werden drei Runden mit jeweils zwölf kniffligen Fragen gespielt. Der Eintritt ist frei. Teams können aus bis zu sechs Personen bestehen.

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Von MAZonline

Potsdam Gedenken am 56. Jahrestag des Mauerbaus in Potsdam - Appell zur Versöhnung nach 28 Jahren

Zum 56. Jahrestag des Mauerbaus gedachten am Sonntag Politiker und Potsdamer den Opfern der Mauer. Die Gäste der Gedenkveranstaltung im Park Babelsberg, unweit der einstigen Grenzanlagen, nahmen den Tag zum Anlass für einen Appell gegen Regime und zur Versöhnung sowie das Bewahren der Erinnerungen.

13.08.2017
Potsdam 14. bis 20. August - Verkehrsprognose für Potsdam

Die Baustellen- und Stausituation in der Landeshauptstadt bleibt angespannt. Jetzt wirft auch noch die Schlössernacht ihre Schatten voraus. Bislang ist die Maulbeerallee eine wichtige Ausweichstrecke für den Stau in Bornstedt – jetzt wird sie voll gesperrt.

14.08.2017
Potsdam Säugling aus Potsdam verschleppt - Mutter hat entführtes Baby wieder: Frau in Haft

Was als freundliches Hilfsangebot einer Unbekannten begann, endete als Kindesentziehung: Eine junge Frau hatte am Donnerstag einer Potsdamer Mutter das Baby weggenommen und bis nach Hannover verschleppt. Die 19-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

21.02.2018
Anzeige