Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig

25. September 2017 Potsdam am Montag: Das ist heute wichtig

Das beherrschende Thema heute in Potsdam, das die Gemüter noch eine Weile bewegen wird, ist mit Sicherheit die Bundestagswahl. Doch Autofahrer und Eltern sollten sich heute nicht nur mit Politik beschäftigen.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Stolpe zur Wahl: Zu wenig Sensibilität für Ost-West-Unterschied

Potsdam sucht Standorte für Ladesäulen.

Quelle: dpa

Potsdam. Die Bundestagswahl sorgt für einige Überraschungen und genügend Gesprächsstoff. So dürfte es trotz des überschaubaren kulturellen Angebotes heute in Potsdam nicht langweilig werden. Beim Rausgehen an den Regenschirm denken – Regenwahrscheinlichkeit 70 Prozent.

Standorte für Elektro-Ladesäulen gesucht

Die Landeshauptstadt unterstützt den Ausbau der Elektromobilität als Teil einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Verkehrsentwicklung. In der Innenstadt sowie auf den Park+Ride-Plätzen sind Ladesäulen bereits fest vorgesehen. Darüber hinaus braucht es aber auch im restlichen Stadtgebiet mehr Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Deshalb erarbeitet die Stadt Potsdam derzeit ein Konzept zur „Elektromobilität“ in Potsdam. Darin sollen auch mögliche Standorte für Ladesäulen bestimmt werden.

Bis einschließlich 3. Oktober 2017 sind alle Potsdamer aufgerufen, sich bei der Suche nach geeigneten Standorten zu beteiligen.

Hinweise und Vorschläge können über den „ Maerker Potsdam“ eingereicht werden. Darüber hinaus können Hinweise auch an potsdam-mobil@rathaus.potsdam.de gesendet werden.

Nach Abschluss der öffentlichen Beteiligung werden alle Vorschläge geprüft und soweit möglich in das Konzept zur „Elektromobilität“ eingearbeitet. Im Abschluss wird das Konzept in die Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung eingebracht werden.

Elterngeldstelle ist umgezogen

Ab heute stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Elterngeldstelle in den modernen Räumen des Jugendamtes im Erdgeschoss (Räume 030-035) des Hauses Am Palais Lichtenau 3 für Beratungen zur Verfügung. Das Haus ist barrierefrei und etwa 400 Meter von der Haltestelle Rathaus Potsdam entfernt. Der neue Standort wird einen komfortableren Wartebereich haben sowie eine Möglichkeit, Kleinkinder zu wickeln.

Apotheken-Notdienst

Schnell und einfach den Apotheken-Notdienst in der Nähe finden. Unter www.apotheken.de sind alle Notdienste auf einen Klick verfügbar.

Zahnarzt-Notdienst

Außerhalb der Praxiszeiten gewährleisten die brandenburgischen Zahnärzte einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. Ganz einfach die eigene Adresse eingeben und schon wird der nächst gelegene Zahnarzt angezeigt. Hier geht es zur Bereitschaftsdienstsuche unter www.kzvlb.de.

In eigener Sache

Besuchen Sie uns in der City-Redaktion. Wir haben in der MAZ-Ticketeria in der Friedrich-Ebert-Straße eine kleine Stadtredaktion eingerichtet. Sie haben ein Anliegen, Probleme mit Behörden, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen? Schauen Sie doch einfach mal von Dienstag bis Donnerstag im MAZ-Mediastore vorbei. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an potsdam-stadt@MAZ-online.de. Gerne können Sie uns auch über Facebook oder Twitter kontaktieren.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg