Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdam putzt sich heraus
Lokales Potsdam Potsdam putzt sich heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 25.03.2018
Frühjahrsputz Samstagmorgen auf dem Spielplatz am Herzberg in Golm. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Die ersten Potsdamer Orts- und Stadtteile haben sich am Wochenende frühlingsfein gemacht. So trafen sich in Golm, in Fahrland und in Kartzow Dutzende Freiwillige, um den Müll der kalten Monate wegzuräumen. In Fahrland hatte der Bürgerverein gemeinsam mit der Feuerwehr, den Landwirten, Anglern, Jägern und Mitgliedern des Schulfördervereins zu der Aktion aufgerufen. In Golm krempelte auch der Sozialbeigeordnete Mike Schubert (SPD) die Ärmel hoch.

Fleißige Helfer: Die Geschwister Julia (15) und Juri (12) – hier am Bahnhof Golm – halfen schon zum dritten Mal beim Frühjahrsputz mit. Quelle: Bernd Gartenschläger

In den nächsten Tagen schwingen die Bewohner weiterer Potsdamer Kieze Harke und Besen: In Neu Fahrland, Groß Glienicke und Marquardt ist der Frühjahrsputz für den 14. April angesetzt, in Grube und auf der Westkurve für den 21. April.

Von Nadine Fabian

Samstagnacht in einer Bar in Potsdam: Ein Gast greift einer Frau an die Brust. Statt den Mann rauszuschmeißen, ruft der Kneipenbetreiber die Polizei. Den Platzverweis der Beamten hätte der alkoholisierte 39-Jährige besser nicht ignorieren sollen.

25.03.2018

Die Landeshauptstadt ist zu jeder Tages- und Nachtzeit eine wunderschöne Kulisse. Doch besonders magisch erscheint sie an den kommenden Abenden. Denn dann leuchtet Potsdam im Neuen Lustgarten. Noch bis 8. April findet das Frühjahrsvolksfest mit Riesenrad, Achterbahn und Autoscooter statt.

24.03.2018

Mehr als 80 Menschen haben sich beim ZDF-Fernsehrat über einen Beitrag für den umstrittenen Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam beschwert und dem Sender Parteinahme vorgeworfen. ZDF-Intendant Thomas Bellut wies die Kritik zurück: „Der Betrag war keine Werbung“.

24.03.2018
Anzeige