Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdamer Bürgerservice am Freitag dicht
Lokales Potsdam Potsdamer Bürgerservice am Freitag dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 12.03.2014
Am Freitag nur von außen zu bewundern: das Potsdamer Stadthaus in der Friedrich-Ebert-Straße. Quelle: Michael Hübner
Anzeige
Potsdam

Neben dem Bürgerservice bleiben beispielsweise auch die KfZ-Zulassungsstelle, die Ausländerbehörde und das Standesamt an diesem Freitag geschlossen. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.

Die Stadt- und Landesbibliothek im Bildungsforum öffnet am Freitag erst ab 13 Uhr. Für die Rückgabe von Medien steht die Außenrückgabe neben der Haupteingangstür zur Verfügung.

Das Bürgerservice-Center sowie die KfZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde stehen am Samstag, 15. März, ab 8 Uhr wieder zur Verfügung. Das Standesamt und die Ausländerbehörde sind ab Dienstag, den 18. März, wie gewohnt ab 9 Uhr geöffnet.

Potsdam Schwerer Vorwurf gegen Potsdamer Katholiken - Als Kind vom Kaplan missbraucht

In einem Brief an Papst Franziskus hat ein Potsdamer jetzt seinen Missbrauchsfall bekannt gemacht. Der heute 32-jährige Stefan Lüttke schildert gegenüber der MAZ, wie er  im Alter von 15 Jahren von seinem Kaplan in der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Paul in Potsdam sexuell missbraucht wurde.

15.03.2014
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 12. März - Spur der Verwüstung in der Gutenbergstraße

+++ Innenstadt: Kaputte Außenspiegel, abgerissene Scheibenwischer und Fußspuren auf dem Dach - mitten in der Potsdamer Innenstadt haben sich bisher unbekannte Randalier an mehreren Pkw ausgetobt +++ Potsdam-West: Als ein Sechsjähriger plötzlich auf die Straße rennt, hat der Pkw-Fahrer keine Chance mehr seinen Wagen rechtzeitig zu stoppen+++

12.03.2014
Potsdam Standorte und Termine im März 2014 - Schadstoffmobil in Potsdam

Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, also Abfälle, die NICHT in den Restabfallbehälter gehören, wie Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben, Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Toaster, Bohrmaschine etc.) kostenlos bei der Stadtentsorgung Potsdam GmbH abgeben.

12.03.2014
Anzeige