Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Potsdamer Grüne wählen Direktkandidaten für den Landtag
Lokales Potsdam Potsdamer Grüne wählen Direktkandidaten für den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 18.01.2019
Grüne Direktkandidaten in Potsdam: Frauke Havekost, Marie Schäffer, und Robert Funke (v.l.). . Quelle: Grüne Potsdam
Potsdam

Mit einem Jugend-Doppel gehen die Potsdamer Grünen in den Landtagswahlkampf. Am Donnerstagabend wählten sie Robert Funke (18) und Marie Schäffer (28) und außerdem die ehemalige Kreisverbandssprecherin Frauke Havekost (50) als Direktkandidaten.

Drei Direktkandidaten für Potsdamer Wahlkreise

Im Wahlkreis 19, zu dem der Potsdamer Norden, Werder/Havel und Schwielowsee zählen, wurde der Funke, Sprecher der Grünen Jugend Brandenburg, gewählt. Im Wahlkreis 21, der die Potsdamer Innenstadt und weitere Stadtteile nördlich der Havel sowie Babelsberg umfasst, geht die Informatikerin Marie Schäffer, die auch Mitglied im bündnisgrünen Landesvorstand ist, ins Rennen. Im Wahlkreis 22 im Potsdamer Süden, kandidiert die Kultur- und Sozialanthropologin Frauke Havekost.

Grüne gewannen 70 neue Parteimitglieder 2018

Der Potsdamer Grünen-Kreisvorsitzende Lars Gindele zeigte sich bei der Mitgliederversammlung optimistisch, dass seine Partei ihre Wahlergebnisse in Potsdam steigern können: „Im vergangenen Jahr haben wir fast 70 neue Mitglieder begrüßen können“, sagte er, „mit diesem Schwung wollen wir einen frischen Wahlkampf führen und noch mehr Menschen zum Mitmachen engagieren. Für alle die der Meinung sind, dass politisch mehr passieren muss, ist jetzt die richtig Zeit bei den Grünen einzutreten und aktiv zu werden.“

Zum Neujahrsfrühstück lud die Grüne Partei Brandenburg am 14. Januar 2918 in den Treffpunkfreizeit ein. Hier im lustigen Plausch: Robert Funke, Annalena Baerbock, Ricarda Budke,Michael Mühl und Janny Armbruster (v.l.). Quelle: Bernd Gartenschläger

Erst am vergangenen Sonntag konnte die Bundesvorsitzende Annalena Baerbock das 300. Mitglied des Potsdamer Kreisverbandes begrüßen. Beim traditionellen Neujahrsfrühstück starteten mehr als 150 Teilnehmer das politische Jahr, in dem vor

Von Alexander Engels

Landtag statt Klassenzimmer: Mehr als 250 Potsdamer Schüler wollen am Freitag streiken – und vor dem Landtag für den Klimaschutz kämpfen. Die Aktion findet deutschlandweit statt und hat ein prominentes Vorbild.

21.01.2019

667.000 Menschen haben in den letzten fünf Jahren den Potsdamer Landtag besucht. Der Ansturm war beim Bürgerfest zur Eröffnung schon spürbar. Die ästhetischen Debatten um das Haus im Schlossgewand hören ebenso wie das Interesse an ihm bis heute nicht auf.

21.01.2019

Am 18. Januar 2014 – vor genau fünf Jahren – wurde der neue Landtag in Form des Potsdamer Stadtschlosses der Bevölkerung übergeben. Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) gibt den Befürwortern des Neubaus im MAZ-Interview im Nachhinein recht für die Entscheidung.

21.01.2019