Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Potsdamer Polizei sucht Fahrrad-Eigentümer

Aufgefunden im September 2016 Potsdamer Polizei sucht Fahrrad-Eigentümer

Im September hat die Polizei mehrere Fahrräder sichergestellt. Wer sein Rad auf den Bildern wiedererkennt, der kann sich bei der Polizei melden und seinen Drahtesel abholen. Unter einer Bedingung.

Voriger Artikel
Potsdam schreibt Suchthilfe neu aus
Nächster Artikel
Verbrennen von Gartenabfällen ist verboten


Quelle: Polizei

Potsdam. Die Kriminalpolizei in Potsdam konnte in der letzten Zeit in südlichen Potsdamer Innenstadt mehrere Fahrräder sicherstellen. Während einige Räder ihren Besitzern bereits zugeordnet und wieder übergeben werden konnten, warten noch vier Fahrräder auf ihre Besitzer.

e6ba8e92-91fa-11e6-8b97-8b8f43c812ad

Die Polizei konnte in Potsdam einige Fahrräder sicherstellen. Jetzt werden die Eigentümer der Räder gesucht.

Zur Bildergalerie

Eigentümer bitte melden

Wer kennt diese abgebildeten Fahrräder, oder kann Hinweise zu deren Besitzer machen? Wenn Sie ihr eigenes Fahrrad wiedererkennen sollten, melden sie sich unter der Telefonnummer 0331 5508-1224, bei der Polizeiinspektion Potsdam.

Eine Herausgabe der Fahrräder kann nur mit Vorlage eines Eigentumnachweises erfolgen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg