Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radler bestiehlt Radlerin im Vorbeifahren
Lokales Potsdam Radler bestiehlt Radlerin im Vorbeifahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 24.08.2015
Die Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Schlaatz

Neue Masche beim Handtaschenklau. Im Vorbeifahren hat ein Radler am Sonntagabend im Wohngebiet Am Schlaatz eine Radlerin bestohlen. Die Frau (52) war auf einem Verbindungsweg aus Richtung Bisamkiez in Richtung Bürgerhaus unterwegs. Kurz vor dem Bürgerhaus kam ihr ein junger Radfahrer entgegen. Dieser wendete plötzlich und fuhr dann hinter ihr her. Etwa in Höhe des Bürgerhauses griff der Radler der Frau plötzlich in den hinteren Fahrradkorb und stahl ihre Handtasche. Der Dieb radelte in Richtung Bisamkiez davon – die Frau schrie ihm hinterher. Das erweckte die Aufmerksamkeit eines Zeugen, der den Täter vor der Weidenhof-Grundschule am Schilfhof sah – auch er nimmt an, dass sich der Handtaschendieb in Richtung Bisamkiez entfernte.

Die Frau blieb bei dem Vorfall unverletzt. In der schwarzen Handtasche befanden sich persönliche Dokumente und etwas Bargeld.

Der Polizei liegt folgende Personenbeschreibung vor: Der Gesuchte ist etwa 20 Jahre alt, schlank und sportlich. Er hat dunkle Haare und trug eine graue Hose, ein dunkles Shirt mit heller Schrift und ein rotes Basecap. Er fuhr ein dunkles Mountainbike ohne Beleuchtung.

Die Polizei fragt nun: Wem ist gegen 21.45 Uhr im Schlaatz in der Umgebung des Bisamkiezes die beschriebene oder eine verdächtige Person aufgefallen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508-1224, über die Internetwache und jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von MAZ-Online

Potsdam-Mittelmark Polizeibericht für Potsdam und das Umland am 24. August - Diebe kutschen Radlader von der Baustelle

Leichtes Spiel hatten Diebe am Wochenende auf einer Baustelle im Potsdamer Wohngebiet Am Stern. Sie brachen in einen Bauwagen ein, stahlen den Schlüssel für einen Radlader und fuhren mit der Arbeitsmaschine einfach davon. Die Kripo hofft nun auf Zeugen.

24.08.2015
Brandenburg Nach Hacker-Angriff auf Fremdgeh-Portal - Potsdam und Cottbus in den Fremdgeh-Top-100

Nach dem Datenklau beim Seitensprung-Portal „Ashley Madison“ zeigt sich: Berlin ist die Hauptstadt der potenziellen Fremdgeher, Potsdam landet auf Rang 51 und auch in Kleinstädten wie Treuenbrietzen hatten Kunden Interesse an der Sexbörse. Mehr als 420.000 Nutzer, so die neueste Auswertung des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts, hatten sich aus Deutschland registriert.

25.08.2015

Michael Friedel-Strempel ist neuer Küchenchef im Inselhotel Hermannswerder. 16 Jahre hat sich der 46-Jährige in der Welt umgeschaut, zuletzt kochte er in Südtirol mediterrane Gerichte. Die Potsdamer Region blieb aber in seinem Herzen. Weil eine Großteil seiner Familie hier lebt, hat sich der Koch nun zur Rückkehr entschieden.

27.08.2015
Anzeige