Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Wem gehören diese DDR-Medaillen?

Suchaufruf der Potsdamer Polizei Wem gehören diese DDR-Medaillen?

Die Ermittler sind ratlos: Eine Münzsammlung aus DDR-Zeit war bei einem überführten Dieb sichergestellt worden. Doch bislang konnte der rechtmäßige Besitzer nicht ausfindig gemacht werden. Jetzt wagt die Polizei den Schritt an die Öffentlichkeit und präsentiert ein Bild der Sammlung.

Voriger Artikel
Falscher Polizist bedroht Seniorin am Telefon
Nächster Artikel
Investor Kirsch: Als Waldbesitzer darf ich fällen

Polizei

Quelle: MAZ

Potsdam. Die Potsdamer Kriminalpolizei sucht nach dem Besitzer einer Münzsammlung. Im Juni 2015 stießen Kriminalbeamte bei einer Hausdurchsuchung im Potsdamer Stadtgebiet auf eine Sammlung von Münzen und Abzeichen. Augenscheinlich handelt es sich um Gegenstände aus der ehemaligen DDR. Bisher ist es den Ermittlern nicht gelungen, den Besitzer ausfindig zu machen. Der Tatverdächtige äußerte sich zu diesem Diebesgut nicht. Die Kriminalpolizei erhofft sich nun auf dem Weg der Veröffentlichung der Sammlung den rechtmäßigen Eigentümer ausfindig machen zu können.

Sollte jemand die Sammlung vermissen oder jemanden kennen, dem diese Gegenstände abhandengekommen sind, dann bittet die Polizeiinspektion Potsdam um eine Information unter Telefon 0331-5508-1224. Weitere Ansprechpartner unter www.polizei.brandenburg.de.

Von MAZOnline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg